1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia als einziger DSL anbieter, trotzdem IPTV eines anderen Anbieters möglich?

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Yannik L., 11. September 2017.

  1. Yannik L.

    Yannik L. Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    Wir ziehen demnächst um. Im Moment haben wir Entertain, das können wir da oben aber nicht weiter benutzen, weil die Telekom dort kein DSL anbietet, sondern nur Unitymedia.

    Unitymedia hat natürlich ihr eigenes IPTV angebot, Horizon. Da gibt es aber den Nachteil, das pro Haus nur 1 Horizonreceiver genutzt werden kann, und somit auch nur auf einem Fernseher (der mit dem Receiver) pausiert und aufgenommen werden kann. Jetzt könnte man natürlich einfach ein paar Smart-tvs mit PVR und Timeshift kaufen, und die dann mit USB betreiben (hier zweiter nachteil, das liefe ja über Kabel, oder?).

    Wir Fragen uns aber jetzt, ob man trotz Unitymedia als einzigem DSL Anbieter einen anderen Dienst für IPTV, z.B. Vodafone oder 1&1 nutzen kann, wo es vielleicht möglich ist mehrere Festplattenreceiver gleichzeitig zu betreiben. Also vielleicht anders gefragt, falls das Sinn gibt, ob man einen IPTV Dienst verwenden kann wenn man das DSL von einem anderen Anbieter bezieht.

    Ich hoffe ich hab das Problem gut verständlich geschildert und jemand kann mir weiterhelfen.
    Danke im Voraus!
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.818
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    73
    UM geht über deine Kabel-TV-Buchse - das kannst du nicht wechseln.

    Telekom/VF und 1&1 geht über deine Telefonbuchse, hier kannst du ja frei wähen, aber wenn du sagst, dass die Telekom hier nicht wirklich ausgebaut hast, dann wirds schwierig. Du könntest höchstet bei den Anbietern eine Verfügbarkeitsanfrage machen und schauen was angeboten wird.
     
    Yannik L. gefällt das.
  3. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    93
    IPTV gemeinhin ist aber nichts was mit dem DSL-Anbieter zu tun hat, dazu gehören auch Zattoo, Magine oder Waipu und andere und das funktioniert natürlich auch über Unitymedia, zumindest die ersten beiden
     
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    11.196
    Zustimmungen:
    610
    Punkte für Erfolge:
    123
    Du gehst grundsätzlich von ein paar falschen Dingen aus. Unitymedia bietet kein IPTV sondern DVB-C. Das heißt auch, dass du nicht an den Horizon Receiver gebunden bist, sondern auch freie Receiver einsetzen kannst. Dazu würde ich Dir sogar raten.

    Wenn du IPTV nutzen willst, muss man unterscheiden um was für Dienste es geht. OTT Anbieter wie Zattoo, Magine, Waipu sind providerunabhänig und laufen über UM genauso wie bei der Telekom oder 1&1. Netzinterne IPTV Angenore wie Entertain hingehen wirst du außerhalb deren Netze nie bekommen können.

    Greets
    Zodac
     
    Telekom hilft Team gefällt das.
  5. AlBarto

    AlBarto Moderator Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.812
    Zustimmungen:
    2.350
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    Man unterscheidet trotzdem IPTV und Web--TV. ;)

    Internet Protocol Television – Wikipedia
     
  6. Telekom hilft Team

    Telekom hilft Team Silber Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    53
    Guten Morgen zusammen!

    @Yannik L.: Schade, dass wir Entertain /EntertainTV wohl nicht am neuen Standort liefern können. Du scheinst hier schon eine sehr klare Aussage bekommen zu haben. Ich biete aber gerne erneut unsere Prüfung an. Du erreichst uns via Kontaktformular: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und nicht so viel Stress beim Umzug.

    Viele Grüße

    Natalie P. von Telekom hilft
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    11.196
    Zustimmungen:
    610
    Punkte für Erfolge:
    123
    Also wenn ich mir den Wikipedia Artikel durchlese, ist dort eher die Rede von IPTV über das offene Interent vs. geschlossene Netze. Aber letztlich ist es auch egal wie man das Kind nennt. Ich denke der Unterschied zwischen z.B. Telekom Entertain TV auf der einen Seite und Zattoo, Magine und Co. auf der anderen Seite ist trotzdem deutlich geworden.

    Nochmal an Yannik:
    Die Kernfrage ist erstmal auf welche Sender, welche Qualität und welche Funktionen du wert legst.
    Es gibt durchaus Möglichkeiten über Unitymedia das zu realisieren was du dir vorstellst. Deshalb bitte erstmal folgende Fragen beantworten:

    Welche Programme sind dir wichtig?
    Sollen die Privatsender (RTL, Sat.1 etc.) in HD empfangen werden? Das kostet nämlich IMMER extra
    Legst du wert auf PayTV Kanäle wie Sky oä.?
    Ich lese raus, dass dir die Aufnahmefunktion auf die Festplatte wichtig ist. Ist das richtig?

    Greets
    Zodac
     
    whitman und Yannik L. gefällt das.
  8. Yannik L.

    Yannik L. Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also wir ziehen als Familie um. Den Kabelanschluss von Unitymedia werden wir ja auf jeden Fall haben, können also mit jedem Fernseher der nen Tuner hat natürlich easy Kabel schauen. Wie Zodac aber gesagt hat gehts es vor allem um Aufnahmefunktion und Timeshift.
    PayTV wie Sky is nicht geplant.
    Es geht weniger darum welche Sender in welcher Qualität empfangen werden (0bwohl HD natürlich gewünscht ist), und mehr darum dass Unitymedia nur einen Horizonreceiver pro Haus zulässt, und wir nun nach Optionen suchen, bei denen wir an mehreren Fernsehern Aufnahmefunktion und Timeshift nutzen können.
    Was die Zusatzkosten für HD angeht, die sind egal, im Moment zahlen wir ja auch für Entertain.
    Mit Begriffen wie IPTV kenn ich mich relativ wenig aus, an sich sind wir mit allem zufrieden was diese Funktionen hat, sei es über Kabel oder übers Internet (bei letzterem ist auf jeden Fall die Leitung kein Ding, haben 200k). Haben uns bisher halt an Entertain orientiert, weil alle Angebote davon gut für uns funktioniert haben.
    Von Servicen wie Zattoo hatte ich bisher nicht gehört, das klingt aber auch interessant. Vor allem weil das, der Webseite entnommen, zumindest für bis zu 7 Tage eine "Aufnahmefunktion" hat.

    Danke für die Antworten!
     
  9. hm517

    hm517 Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    53
    Wenn ich nichts überlesen habe (und du hasst Zattoo), würde ich an deiner Stelle Zattoo.ch ganz genau ansehen. Betonung liegt auf Schweiz. 7 Tage replay jeder Sendung. Nachträgliches aufnehmen möglich. 500 Aufnahmen insgesamt auch über diese 7 Tage hinaus. Das kannst du heute noch testen. Für mich ist das d i e Alternative zu meinem Telekom Entertain. Die Zugangsdaten funktionieren auch unterwegs und so hast du sogar auf reisen, alle Programme dabei. Du kannst die App auf soviel Geräten (AppleTV, smartTV, iPhone,iPad, usw) wie du willst installieren. Ich glaube mit einem Account kannst du gleichzeitig auf 2 Geräten schauen.
     
  10. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    28
    UM ist kein DSL sondern DOCSIS.

    Lutz
     
    Zodac gefällt das.

Diese Seite empfehlen