1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia 3play-Umstellung auf SAT

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von Ollinho, 15. Oktober 2012.

  1. Ollinho

    Ollinho Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Ich habe vor ca. 1 Jahr aufgrund diverse Probleme mit dem bisherigen Internetanbieter auf das Unitymedia 3play Angebot gewechselt. Jetzt möchte ich gerne eine SAT-Schüssel installieren und den Kabelanschluss, falls möglich, kündigen.
    Nun meine Frage an die Experten: Kann ich den Kabelanschluss kündigen, den Internet und Telefonanschluss aber weiterhin von Unitymedia nutzen?
    Der Kabelanschluss besteht schon seit Jahren, kann ich diesen immer kündigen oder auch erst zum Auslauf des 3play Angebots?
     
  2. MünsterMan

    MünsterMan Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainmenrt+BuLi+Sport+Cinema HD,LG 65UH7709 , Humax H38D4 Flachantenne mit Drehmotor, DAB+, DVB-T2
    AW: Unitymedia 3play-Umstellung auf SAT

    Du kannst den 3play-Anschluss zum Ende der bisherigen Laufzeit kündigen und auf einen 2play-Anschluss umstellen. Dann sparst du die Kabelgrundgebühr, sofern du einen Einzelnutzervertrag hast (also die Grundgebühr nicht über die Miete entrichtest).

    Im Kündigungsschreiben extra erwähnen, dass du auch den Kabelanschluss zum selben Termin kündigst.

    Das billigste Angebot wäre dann 2play Smart mit 10 MBit und Faltrate ins Festnetz für 20 EUR/Monat. Kabelgebühren fallen dann keine an.
     
  3. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.784
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Unitymedia 3play-Umstellung auf SAT

    Frage von meiner Seite: Bist du noch in den 24Monaten der Mindeslaufzeit drin ?
     
  4. NzHawk

    NzHawk Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unitymedia 3play-Umstellung auf SAT

    Sind es nicht seit letzten Jahr (Oktober), 12 Monate + Freimonate?
    Bitte korrigieren, wenn nicht korrekt.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.784
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Unitymedia 3play-Umstellung auf SAT

    das steht im Kleingedruckten
    3play SMART 50 von Unitymedia
     
  6. NzHawk

    NzHawk Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unitymedia 3play-Umstellung auf SAT

    Dann weiß er jetzt Bescheid, wann die Kündigung raus muss.

    Etwas komplizierter wird es, wenn man Extras dazu gebucht hat.
    Da muss ne extra Kündigung für her.
     
  7. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.784
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Unitymedia 3play-Umstellung auf SAT

    Vielleicht lassen die einem auch aus Kulanz nur aus dem TV raus, da man ja noch Internet und Telefon weiterhin bei denen behalten will :confused:
     
  8. NzHawk

    NzHawk Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unitymedia 3play-Umstellung auf SAT

    Da sehe ich eher schwarz.
    Es gibt doch eigentlich keinen Grund für UM, da eine Kulanz zu gewähren.
     
  9. Ollinho

    Ollinho Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Unitymedia 3play-Umstellung auf SAT

    Vielen Dank für die Tipps.
    Dann kann ich aufjedenfall Internet und Telefon bei Unitymedia belassen und den Kabelvertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen und somit die Grundgebühr einsparen.
    @Eheimz:Ja, dieses ist mein erster Unitymedie Vertrag gewesen. Hatte noch ein bestehenden Telekom Vertrag, in der Zeit waren es von Unitymedia Freimonate.
    Extras habe ich nicht dazugebucht.
     
  10. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unitymedia 3play-Umstellung auf SAT

    Die Eigentümerversammlung (ich bin nur Mieter) denkt hier auch über einen Wechsel zu Sat nach. Es gibt ja solche Sat-Dosen mit TV/Radio für Kabel und Anschlüsse für Sat und sogar DATA. Allerdings habe ich keine gefunden mit zwei Sat-Anschlüssen (für Twin-Receiver) und DATA-Anschluss für Kabelinternet. Weiß jemand, ob's sowas überhaupt gibt? Gibt's eine Möglichkeit Twin-Anschluss an Sat-Dose (und ich meine jetzt nicht solche Krücken wie gleiches Frequenzband etc.) und DATA-Anschluss für Kabelinternet?
     

Diese Seite empfehlen