1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

UnityMedia- 3 Sender nicht erreichbar

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von diwand, 26. Juni 2008.

  1. diwand

    diwand Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin neu hier und muss mich noch zurechtfinden.
    Mein Problem mit UnityMedia- Digital für Hessen:
    seit einer Frequenzumstellung vor ca 1 Monat, bekomme ich ARTE, Phönix , br-alpha nicht mehr.
    Im Menue - techn. Infos, wird eine schlechte Empfangsqualität angezeigt.
    Habe die interne Kabelführung/Verstärker überprüfen lassen. Ergebnis: ist ok, keine Verbesserungsmöglichkeit.
    Auskunft von Hotline-UM: liegt nicht an denen, sondern an Landesmedienanstalten, die neue Frequenzen ausgegeben haben. Empfehlung: ich soll doch die Sender analog ansehen!:mad:
    Anm.: Receiver von UnityMedia: TT-micro C254.
    Ich habe gehört, dieses Problem betrifft viele Hessen. Wer weiß Rat und was wird dazu unternommen?
    Viele Grüße sendet diwand
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: UnityMedia- 3 Sender nicht erreichbar

    ... in den ausgebauten Kabelnetzen werden die genannten Programme seit ca. 1 Monat auf Kanal 47 682MHz verbreitet. In vielen Haushalten finden noch alte Hausanschlussverstärker Anwendung, die das Signal nur bis 450 bzw. 606MHz verstärken. Damit können die genannten Programme dort nicht empfangen werden. Abhilfe schafft hier den Hausanschlussverstärker zu ersetzen ...
     
  3. diwand

    diwand Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    19
    AW: UnityMedia- 3 Sender nicht erreichbar

    Hallo mischobo,
    danke für die Rückmeldung.
    Wie gesagt, Hausanlage wurde von Fachmann überprüft. Verstärker-Auslegung bis 862 MHz.
     
  4. Fireborg

    Fireborg Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    993
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: UnityMedia- 3 Sender nicht erreichbar

    Hatte ein ähnliches Problem in Düsseldorf. Im Keller des 8-Parteien Haus waren 2 Verstärker, beide bis über 800 MHZ.

    Am 1. Verstärker waren die hohen Frequenzen noch da, am 2. komischerweise nicht mehr (waren wohl in Reihe geschaltet). Einfaches umstöpseln eines Kabels behob den Fehler, hatte einen Techniker von Unity Media da. Jetzt läuft es endlich!
     
  5. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    AW: UnityMedia- 3 Sender nicht erreichbar

    Mischobo, weißt du wo die Sender wie Arte, BR-Alpha, EinsExtra, -Festival und -Info im unausgebauten Gebiet nun nach der Umstellung sind? Ein umstellen auf QAM256 hat nichts gebracht bei diesen Sendern, sie scheinen wohl auf einem neuen Platz.
     
  6. MarcM

    MarcM Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    194
  7. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    AW: UnityMedia- 3 Sender nicht erreichbar

    Danke für die Seite, hat mir sehr geholfen. Weißt du was dieser "HD Test" Kanal von ARD soll, der auf der gleichen Frequenz liegt? Wird leider kein Bild gesendet als ich gerade guckte, ist aber FTA. Kommt da nur tagsüber Bild?
     
  8. diwand

    diwand Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    19
    AW: UnityMedia- 3 Sender nicht erreichbar

    Hallo,
    gibt es keine anderen Möglichkeiten, die drei Sender zu empfangen? Der Verstärker ist , wie gesagt, im Frequenzbereich ok.
    Könnt Ihr in Hessen, Raum Hanau, diese Sender problemlos empfangen?
    Würde mich über Rückmeldung freuen.
     
  9. offenbach

    offenbach Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Frankfurt
    AW: UnityMedia- 3 Sender nicht erreichbar

    Entscheidend ist nicht nur der Frequenzbereich des Hausverstärkers, sondern auch der des sog. Übergabpunktes im Wohnbereich. Bei mir sind im gesamten Straßenbereich die genannten Sender nicht empfangbar, weil die Tele Columbus hier bisher bezüglich Modernisierung untätig war.
     
  10. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: UnityMedia- 3 Sender nicht erreichbar

    Ähnliches wollte cih auch einwerfen. Bei mir ist es genauso. UM speist die Sender oberhalb 450 MHz ein. Der HAV arbeitet problemlos bis 862 MHz. Der Betreiber des Netzes ist in Wirklichkeit PRIMACOM, die das Signal von UM nur 1:1 weitergeben. Im gesamten PRIMACOM geht nur bis 466 MHz durch. Das heißt, die restlichen Sender ab 466 MHz (darunter leider auch Phoenix, arte, br-alpha) werden "abgeschnitten".

    Ändern kann man nix, nur hoffen, dass (in meinem Fall) PRIMACOM das Netz aufrüstet.

    Wer weiß, vielleicht ist bei Dir auch PRIMACOM oder ein anderer der wahre Netzbetreiber.
     

Diese Seite empfehlen