1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitymedia 3 Play mit HD Option und HD Recorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Pee-Dee, 22. Mai 2012.

  1. Pee-Dee

    Pee-Dee Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich bin neu hier im Forum und bin über google auf das Forum gestoßen.

    Ich möchte demnächst von zu Hause ausziehen und in der neuen Wohnung ist nur Kabel Anschluss vorhanden und Sat Schüsseln sind nicht erlaubt der Optik wegen.

    Also habe ich mir das beste Angebot herausgesucht und bin nun bei Unitymedia (ist schon eine ziemlich neue Anlage im Haus installiert) beim 3 Play Angebot gelandet.

    I-Net Flat mit 50Mbit/s max download, Festnetz-Flat, und Digitaler Kabelanschluss mit HD Option, da endlich alle Privaten Sender in HD Lieferbar sind.

    Ich habe eine sehr gute Hifi-Anlage die aber einen Analogen Tuner besitzt und ich darüber sehr gerne Radio höre möchte ich sie weiterhin behalten.

    Nun zu meinem Problem / meiner Frage:

    Im Wohnzimmer ist die Hauptdose, dort ist beim TV Ausgang ein T-Stück draufgesteckt und das andere Kabel wurde unter Putz bis in ein weiteres Zimmer gelegt um auch im anderen Fernsehen zu können.

    Kann man die Dose im anderen Zimmer so anschließen das sie eine vollwertige Dose ist, sprich im Wohnzimmer unter dem Putz an die Hauptdose anklemmen ohne das nervige T-Stück? Weil das Internet und Telefon Zeug sollte nicht ins Wohnzimmer.

    Dann soll im Wohnzimmer der HD Recorder (von Unitymedia) mit meinem LCD laufen und auch alles in HD sehen, aber ich möchte im Wohnzimmer auch die Hifi Anlage haben und Analoges Radio über Kabel empfangen, der TV Anschluss ist aber Digital. Wird das Analoge Signal trotzdem gesendet? Und wie mache ich das mit der Dose?

    Und im anderen Zimmer habe ich einen LCD mit einem normalen DVB-C Tuner und möchte dort einfach normal fernsehen ob Digital oder Analog ist mir egal, HD muss nicht sein, da ich weder einen zweiten Receiver will noch extra Gebühren zahlen möchte. Kann ich wie beim Analog TV einfach anklemmen und Sendersuchlauf starten? Mit Smartcard umstecken habe ich schon mal gelesen, aber es soll paralel und unabhängig voneinander funktionieren.

    Danke schon mal.
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.340
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia 3 Play mit HD Option und HD Recorder

    ... ohne Kenntnis über den Aufbau der Hausverteinalgae lässt sich die Frage nicht so einfach beantworten.
    Da du in dem anderen Zimmer den "Internet-Kram" installieren möchtest, funktioniert das mit dem T-Stück am TV-Ausgang sowieso nicht.
    Kommt denn seitens Unitymedia ein Techniker zu dir, der den "Internet-Kram" installieren soll ?
    Wenn ja, sei freundlich zu ihm und offenbare ihm gegenüber deine Wünsche in Bezug auf die 2. Dose ;)
    ... den HD-Rekorder schliesst du an den Datenanschluss der Dose an. Willst du z.B. weiterhin auch TV-Programme weiterhin analog sehen, verbindest du den Antenneneingang des TV-Gerätes mit dem Antennenausgang des HD-Rekordes.
    Den Tuner deiner Hifi-Anlage verbindest du mit dem Radio-Anschluss der Antennendose.

    Technisch gibt es bei "digitalem" und "analogem" Kabelanschluss keinen Unterschied. Die Bezeichnungen gibt es in erster Linie aus vertraglichen Gründen ...
    ... ohne zusätzlichen Vertrag kannst du mit einem TV-Gerät mit DVB-C-Tuner alle analogen und alle unverschlüsselten digitalen Programme empfangen. Digital sind das derzeit die Programme von ARD und ZDF inkl. deren eingespeisten HD-Programme.
    Anfang Januar 2013 wird die Grundverschlüsselung bei Unitymedia aufgehoben, sodass auch alle DigitalTV BASIC-Programme ohne zusätzlichen Vertrag am Zweitfernseher genutzt werden können.
    Bei Pay-TV brauchst du b.a.w. zusätzliche Verträge ...
     
  3. Pee-Dee

    Pee-Dee Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unitymedia 3 Play mit HD Option und HD Recorder

    Also erst mal Danke.

    Ja eigentlich möchte ich das einer von denen vorbeikommt und sich alles anschaut und anschließt ect.

    Ist das nicht so einfach möglich die zweite Dose an die andere anzuklemmen? Oder kostet es aufpreis, weil du meintest ihm es freundlich zu offenbaren? Hausanschluss sah für mich bei der besichtigung so aus, das es einen größerenn Verteiler bzw Verstärker gibt/gab und für jede Partei ein Kabel in die Wand ging, ganz genau hab ich es mir nicht angesehen, nur flüchtig, und hab gesehen das überall die Unitymedia Aufkleber drauf waren.

    Okay, also den Recorder schließe ich dann mit HDMI an den Fernseher an, damit ich an diesem Gerät HD und Digital schauen kann. Und das Signal bekommt der Recorder nicht aus der TV Buchse sondern aus der Daten Buchse?

    Den Tuner ganz normal an die Dose. Und den zweiten Fernseher im anderen Zimmer auch einfach an die Dose, dort kann ich dann Analog und Free Digital gucken. Das hört sich schon mal gut an.

    Ich hatte diesbezüglich schon bei Unitymedia eine Anfrage gestellt vor einer Woche per Kontaktformular auf deren Seite, und habe keine Antwort bekommen, ist das bei Unitymedia normal oder Zufall? MFG
     

Diese Seite empfehlen