1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unity Media, seit Wochen aussetzer bei Privaten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Digi-Floh, 30. April 2008.

  1. Digi-Floh

    Digi-Floh Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    zunächst möchte ich als Neuling erstmal alle hier im Forum herzlich begrüßen. Seit gut 2 Monaten ist Fernsehgucken bei Privatsendern in den Abendstunden für mich nicht mehr möglich, ab ca 20:00Uhr fängt mein TV Programm an zu stottern und ein flüssiger Bild/Tonablauf ist nicht mehr gegeben. Getrieben durch meinen Wissenshunger habe ich heute dann mal Google ein wenig ausgequetscht und bin nun hier gelandet. In folge dessen habe ich dann durch lesen einiger Threads beschlossen meine Durchgangsdose Astro Gut 852 gegen eine neue Dose (Kathrein ESD44) aus zu wechseln. Leider brachte das nicht den gewünschten Erfolg. Die Signalstärke von Kanal S02/S03 liegt weiterhin bei ca 50%, auch Tagsüber. Die Signalqualität schwankt sehr stark zwischen teilweise 0% und 50% (0% nur Abends). Bei allen anderen Kanälen liegen die Werte für Signalstärke/qualität zischen 90% und 100%. Frustriert habe ich mich nun an die Serviceline von Unity Media gewandt, dort bot man mir an, einen Techniker vorbei zu schicken, allerdings sollte dieser etwas kosten wenn der Fehler bei mir oder an der Hausanlage zu finden sei.

    Nun meine Fragen:
    -Was kann ich als normal sterblicher noch machen damit ich Fehlerquellen hier im Haus ausschließen kann?
    -Reicht es wenn nur die Dose in meiner Wohnung erneuert wurde oder müssen alle Dosen die in Reihe liegen erneuert werden?
    -Ist es warscheinlich das die Problematik am Hausverstärker liegt?
    -Woran könnte es noch liegen?
    -Welche Schritte sollte ich als nächstes angehen?
    -Wie komme ich an eine I02 Karte ohne 5€ Zusatzkosten monatlich? Der Receiver von UM ist schrecklich!

    Das Haus in dem ich wohne ist noch relativ jung von 1998. Die Verkabelung des Hauses sieht mir auch sehr vernünftig aus (dicke doppelt geschirmte Leitungen). Die Zuleitung zum TV wurde auch schon gegen ein hochwertiges Kabel erneuert. Der Receiver wurde ebenfalls schonmal ausgetauscht, da ich die Probleme vor einiger zeit schonmal hatte, hatte aber nichts gebracht.

    So, das wars erstmal. Falls ich was vergessen habe zu erwähnen, einfach kurz bescheid geben. Ich hoffe auf zahlreiche konstruktive Beiträge die der Lösung meines Problems dienen.

    Beste Grüße :winken:
    Digi-Floh
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2008
  2. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Unity Media, seit Wochen aussetzer bei Privaten

    Wenn die Hausverteilung nicht Eigentum von UnityMedia ist (das denke ich, wenn der Technikereinsatz kosten soll), dann wäre die Hausverwaltung der nächste Ansprechpartner.

    Oder handelt es sich um ein Einfamilienhaus im eigenen Besitz?
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.970
    Ort:
    Telekom City
    AW: Unity Media, seit Wochen aussetzer bei Privaten

    @Digi-Floh

    ... da die Störungen nur in den Abendstunden auftreten, könnte eine externe Störquelle die Ursache sein. Hast du evtl. eine Nachtspeicherheizung ?
     
  4. Digi-Floh

    Digi-Floh Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Unity Media, seit Wochen aussetzer bei Privaten

    Hallo Zusammen,
    die Signalstärke liegt den ganzen Tag über bei nur 50% auf S02. Nein eine Nachtspeicherheizung haben wir hier nicht. Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus. Dem Vermieter habe ich schon bescheid gegeben, daher wäre es schön wenn jemand auf meine Fragen eingehen würde, da wir gemeinsam die Fehlerquelle suchen möchten.
     
  5. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Unity Media, seit Wochen aussetzer bei Privaten

    OK.

    Wenn mit "Private" die "normalen" Sender der RTL-Gruppe (RTL, RTL2, RTL-Super, VOX, n-tv) und der SAT1-Pro7-Gruppe (SAT1, Pro7, N24, DSF), vielleicht auch noch Tele5, "DAS VIERTE", 9live (schauder) u.ä gemeint sind, dann liegt vermutlich noch vor der schon ausgetauschten Dose eine Dämpfung der Kanäle S2 und S3 vor, die gewissermaßen zwischen dem UKW-Bereich und dem TV-Bereich liegen (113 MHz und 121 MHz). Früher wurde auf diesen Kanälen das DSR (Digitales Satellitenradio) verbreitet, das dem Rundfunk zugeordnet war. Die Anschlußdosen hatten (bzw. haben noch) eine Frequenzweiche, die den beiden Anschlüssen für TV und Radio verschiedene Frequenzbereiche zuordnen; deswegen die Anschlußdose als erster Prüfpunkt.

    Es wäre nun möglich, daß der Hausverstärker, der zwischen dem Hausanschluß des Kabels und der Hausverteilung sitzt, nur für TV ausgelegt ist, und diese beiden Kanäle nicht richtig verstärkt. Da würd ich als nächstes mal draufschauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2008
  6. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Unity Media, seit Wochen aussetzer bei Privaten

    Herzlich willkommen!
    Und voher ging das ohne Probleme? Was hat sich geändert? Ist die Änderung plötzlich gekommen, oder so peu à peu?

    Übrigens hat "Forumsgott" mischobo auf seinen Seiten eine Kanalliste der Unitymedia-Netze, aus der man die Belegung dieser beiden unteren Kanäle S2 und S3 ersehen kann.
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.970
    Ort:
    Telekom City
    AW: Unity Media, seit Wochen aussetzer bei Privaten

    ... das ist im Allgemeinen ein guter Wert.

    Welchen Receiver nutzt du genau ? Hast du dich schon mal an den Hersteller gewandt (Telefonnummer steht in der Bedienungsanleitung) ?
     
  8. Digi-Floh

    Digi-Floh Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Unity Media, seit Wochen aussetzer bei Privaten

    Die Dose habe ich gestern schon ausgetauscht. Leider ohne nennenswerten Erfolg.

    Es lief vorher ein halbes Jahr lang Problemlos, dann sind die ersten Probleme schlagartig aufgetreten, anschließend lief es wieder ein weilchen einwandfrei und nun habe ich die Störungen seit einigen Wochen wieder. Die Sender auf Kanal S02 und S03 sind mir bekannt und laufen alle mehr schlecht als recht.

    Als Receiver kommt der Microtrend C254 zum einsatz. Dieser wurde damals auch ausgetauscht wegen oben genannter Probleme. Es hat sich dann allerdings herraus gestellt das die Probleme nicht vom Receiver kommen.
     
  9. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Unity Media, seit Wochen aussetzer bei Privaten

    Wenn die Dosen in Reihe liegen, dann spielt die Durchgangsdämpfung der, sagen wir mal, flußaufwärts liegenden Dosen ja auch eine Rolle. Als ich gestern wg. S2+S3 eine neue Dose kaufen mußte, fiel mir auf, daß die Anschlußdämpfung im umgekehrten Verhältnis zur Durchgangsdämpfung steht -- geringe Anschlußdämpfung = hohe Durchgangsdämpfung und umgekehrt geringe Durchgangsdämpfung = hohe Anschlußdämpfung.

    Es könnte also sein, daß ein "flußaufwärts" liegender Nachbar ähnliche Probleme mit S2/S3 hatte und seine Dose gegen eine mit hoher Durchgängsdämpfung ausgetauscht hat... Aber auch andere Probleme könnten mit dem Kabel passiert sein.

    Dagegen spricht allerdings:

    daß nämlich zwischendurch die Sache wieder ordnungsgemäß lief.

    Auf jeden Fall: den ganzen Strang vom Hausübergabepunkt und Hausverstärker bis zur eigenen Anschlußdose überprüfen.


    MfG,
    L.W.
     
  10. Digi-Floh

    Digi-Floh Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Unity Media, seit Wochen aussetzer bei Privaten

    Das wäre aber doch ziemlich unwarscheinlich, da ich auf allen anderen Kanälen das volle Signal bekomme. Naja ich werde mir die Anlage heute abend mal mit meinem Vermieter angucken gehen.
     

Diese Seite empfehlen