1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unity Media 3play 20000 - aktuell

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von gambla, 20. Februar 2009.

  1. gambla

    gambla Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,
    wie ist denn aktuell 2009 Eure Erfahrung und Beurteilung mit dem Triple Play, nach dem es jetzt einige Zeit auf dem Markt ist ? Das digitale TV wäre hier für mich am wichtigsten, Internet soll ja sehr schnell und stabil sein.

    Verärgert bin ich über deren Werbung in Prospekten und auf der Homepage. :mad: Diese suggeriert, daß man z.B. 3play 20000 inkl. DigiTV, Internet und Telefon für 25,- € mtl. erhält. Das ein (installierter) analoger Anschluß für 17,- € mtl. Voraussetzung ist, wird erstmal "vertuscht". Erst im "Kleinstgedruckten" findet man dann einen kleinen Hinweis in Klammern. Allein wegen dieser Masche neige ich im Moment noch bei der T-Com zu bleiben und evtl. das "Entertain Comfort" zu testen.

    Grüße
    gambla
     
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Unity Media 3play 20000 - aktuell

    Meine Erfahrung ist eigentlich positiv. Meine 20 MBit Leitung tut was sie soll und ist schnell und zuverlässig.

    Der normale Kabelanschluss ist natürlich Grundvoraussetzung, wenn du 3 PLAY also inkl. Digital-TV haben willst. Oder hast du wirklich geglaubt, du bekommt Digital Basic einzeln für 3,90 € inkl. Receiver und allem Zipp und Zapp, den normalen analogen Anschluss aber für 17,90 €.

    2 Play, also Telefon und internet ohne Digital-TV bekommst du aber auch ohne normalen Kabel-TV Vertrag.

    Das der normale Kabel-TV Anschluss separiert behandelt wird ist übrigens normal und nachvollziehbar. 3 PLAY kann schließlich auch genutzt werden, wenn der Kabel-TV Vertrag bestandteil der Miete oder sonstiges ist. Würde man das in einem Preis verpacken, würden Mieter die den Anschluss per Nebenkosten zaheln, ja doppelt zur Kasse gebeten. Grundvoraussetzung ist ein angemeldeter, von dir genutzter Kabel Anschluss. Über deinen Namen muss der aber nicht laufen. Ich habe auch keinen eigenen Anschluss, sondern zahle Kabel-TV mit der Miete!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2009
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.397
    Zustimmungen:
    310
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unity Media 3play 20000 - aktuell

    @gambla

    ... es gibt auch 2play, dass keinen Kabel-TV-Vertrag vorschreibt. 2play besteht aus Internet- und Telefon-Flat. 2play 20000 kostet ebenfalls derzeit 25 €/Monat.

    KabelTV gibt es nur in Verbindung mit einem Kabel-TV-Vertrag. Mieter, die den Kabelanschluss über den Vermieter zahlen, erfüllen die Grundvoraussetzung. Diese Mieter sparen mit 3play die mtl. 3,90 € die sonst für Digital TV anfallen würden.

    3play 20000 inkl. "digitaler Kabelanschluss" im Einzelnutzervertrag (!), Festplattreceiver und einem Standardreceiver kostet 46,90 € im Monat . T-Entertain der Telekom fängt bei 49,95 €/Monat an ...
     
  4. gambla

    gambla Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Unity Media 3play 20000 - aktuell

    Danke für Eure schnellen posts :)

    Es geht ja nicht darum, daß ich was glaube oder nicht, es geht um irreführende Werbung. Spiele mal unwissend und suche nach "3play 20000". Dem Werbetext nach erhält man Digi-TV, Inet Flat und Tel.flat für 30,- €. Wie soll man z.B. als DVB-S oder DVB-T-Kunde wissen, daß darin noch überhaupt kein Anschluß mit drin ist ?! Nebenbei, es gibt schon einige Postings zu dem Thema in anderen Foren. Auch einige die darauf reingefallen sind und dann, ganz verdutzt, neben den 30,- € nochmal Abbuchungen über 17,- € für den Anschluß fanden.

    Und die Werbung bezieht sich überhaupt nicht auf Bestandskunden, sonst wäre es verständlich, sondern auf Neukunden ! Und dann müßte es korrekterweise 46,- € heißen. Den Anschlußpreis von satten 17,- € kann man doch nicht rausnehmen ?
     
  5. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Hallo Mischobo!

    Was meinst Du - wird es gelingen, dass Du irgendwann die Wahrheit sagst? :eek:

    Die Kosten, die ein Unitymedia-Kabelkunde für digitales Fernsehen aufbringen muss, hängen in erster Linie von der Anzahl der verwendeten TV-Geräte ab.

    Wäre es vielleicht möglich, dass Du diesen - für Unitymedia nachteiligen - Sachverhalt unaufgefordert in Deine Postings einfügst?

    Ich habe in meinem Haus vier Farbfernseher herum stehen - und dazu einen Computer-Arbeitsplatz. Dazu passend habe ich sieben digitale Receiver im Einsatz - und eine PCI-Steckkarte.

    Nehmen wir an, ich würde aus unerfindlichen Gründen meine jetzige Hausverkabelung komplett auf Unitymedia umstellen - und dazu auch Internet und Telefon von den Brüdern nehmen ...

    Sag mir doch einfach mal, was mich dieses Triple Play hier in meinem Haus in Hagen kosten würde.

    Vielen Dank für Deine Mitarbeit.
     
  6. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Hallo Gambla,

    ich weiss zwar nicht, auf welchem Planeten Du lebst, aber hier in Hagen habe ich Internet vom Telecom-Konzern, und damit kann ich eine Webseite von Unitymedia aufrufen, die identisch mit dem ist, was M. in Bonn und E. in Bochum lesen können.

    Auf unserer Version der UM-Webseite steht klipp und klar drin, dass Triple Play nur für Leute in Betracht kommt, die schon Kabelanschluss haben. UM schreibt, dass diese Kosten vielfach in der Miete enthalten sind.

    Wer in der heutigen Zeit Langzeit-Verträge abschliesst, ohne das Kleingedruckte zu lesen - der hat den Schuss nicht gehört ... :p

    Falls Du auf einem fernen Planeten lebst, hast Du vielleicht eine fehlethafte Kopie der Webseite bekommen. Oder Du bist ein Klon. Sei ehrlich, bist Du ein Zweitnick von Quavine? Oder von Starchild?
     
  7. gambla

    gambla Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Unity Media 3play 20000 - aktuell

    Hallo octavius,
    solche polemischen Beiträge mit viel Text und wenig Inhalt nennt sich doch Spam oder ? Offensichtlich bist Du vom Planeten der Komiker, ein Opfer des Faschings oder gar von Unity Media ?

    1) Nochmal für Dich, daß ein Anschluß benötigt wird steht eben NUR im Kleingedruckten drin und das ist falsch und irreführend. Hier wird ein Komplettpaket und kein "Upgrade" beworben. Und nicht jeder wohnt zur Miete...

    2) Bzgl. Deiner Meinung zum Abschluß von Langzeitverträgen: Deine Aussage ist doch einfach nur arrogant. Du gehts einfach davon aus, daß sich der Durchschnittsbürger in der Medienwelt so gut auskennt wie die meisten Forenmitglieder. Wahrscheinlich würdest Du als Tankstellenbesitzer die Steuer vom Benzinpreis abziehen und dann die supertollen Preise bewerben. Oder bist Du gar einer der seltenen AGB-Leser, die solls geben ?
     
  8. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Hallo Gambla,

    ich hab' inzwischen nachgeguckt, dass Du schon zwei Jahre dabei bist und was Du Konstruktives zum Forum beigetragen hast - und nehme die Behauptung, dass Du ein Klon von Quavine bist, hiermit zurück. Sorry!

    Ja, ich lese die AGBs - und zwar immer. Ich kann nur jedem empfehlen, das auch zu tun.

    Ich habe für mich und meine Familie derzeit drei Mobilfunkverträge mit vier Sim-Karten. Das ist ein solches Tarif-Dickicht - da ist man ja verloren, wenn man nicht geduldig das Kleingedruckte liest.

    Die 4. Karte habe ich mir von einem Call-Center Agenten aufschwatzen lassen. :D

    Dem hab' ich gesagt, seine Firma könne unmöglich diese Leistungen - die er mir versprach - zu diesem Preis anbieten.

    "Yes, we can, "

    Als die Karte kam, habe ich sie zwei Wochen lang nicht ausgepackt und nächtelang die Internet-Präsenz des Providers studiert, bis ich irgendwann in einer PDF-Datei einen winzigen Hinweis fand ...
     
  9. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    For the record: Hast Du gerade vorgeschlagen, ich könnte ein Mitarbeiter der Firma Unitymedia sein?

    [​IMG]

    Das streich ich mir rot im Kalender an - das ist lang nicht vorgekommen. :D :eek:

     
  10. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.407
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Re: Unity Media 3play 20000 - aktuell

    Das ist nun wirklich das unwahrscheinlichste was man sich nur vorstellen kann. :D
     

Diese Seite empfehlen