1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitimedia Neuling sucht Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Chris281080, 20. Juni 2007.

  1. Chris281080

    Chris281080 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und seit gestern mehr oder weniger stolzer Besitzer eines Kabel Basic Anschlusses bei Unitimedia (vorher ish). Zunächst einmal ein Kompliment, tolles Forum. Habe mich bereits ein wenig "eingelesen" konnte aber leider keine konkrete Hilfe zu meinem Problem finden. Also folgendes:

    Gestern kam der Karton mit dem Receiver (das Samsung Modell) zusammen mit allen Kabeln und der Smarcard von tividi. Ich habe mich strikt an die Bedienungsanleitung gehalten und alles wie vorgschrieben installiert. Habe auch direkt schrecklich viele TV und Radio Kanäle gefunden und war begeistert.

    Bis, ja bis mir aufgefallen ist, dass die Programme von ProSiebenSat1 und die der RTL Familie fehlen. Komisch ist allerdings das ich Programme wie RTL Living, RTL Crime oder auch Sat1Comedy empfange. Ich mich also ins www begeben und mich mal "grob" schlau gemacht. Ein Blick in die FAQ bei Unitimedia hat ergeben, dass manch alte Empfangsdosen eine zu hohe Dämpfung haben (kannte das eigentlich nur von DSL Anschlüssen) und dadurch die Sender die auf den Programmplätzen S02 und S03 nicht empfangen werden können.

    Also zurück zum TV Gerät und nochmal einen genauen Blick auf die neue Sendervielfalt geworfen. Diverse Kanalsuchläufe führten zu keinem Ergebnis. Heute morgen bin ich dann hier auf das Forum gestossen und habe gelesen, dass es das Dämpfungsproblem wohl tatsächlich gibt.

    Was mir allerdings aufgefallen ist, Sender wie z. B. MTV oder DasVierte (diese liegen auf Sendeplatz S03) empfange ich. Mir fehlen also alle Programme die auf Kanal S02 liegen.

    Zusatzinfo, ich habe auf allen Programmen lt. Receiver eine Empfangsqulität zwischen 85% und 88%, die Empfangsstärke liegt bei 30% bis 35%.

    Liegt das Problem der fehlenden Sender trotzdem an der Dämpfung?

    Falls ja, muss eine neue Dose installiert werden. Kostet mich das was? Wenn nicht, wo und vor allen Dingen wie schnell bekomme ich da Hilfe (vielleicht gibt es ja eine "spezielle" Hotlinenummer oder ähnliches)?! Wenn mich das kostet, wieviel?

    Ehrlich gesagt möchte ich weitere Kosten vermeiden. Könnte ich im Falle eines Falles meinen digitalen Anschluss wieder in einen analogen "umwandeln"?

    Gruß aus Hagen,

    Chris
     
  2. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Unitimedia Neuling sucht Hilfe

    Du scheinst tatsächlich ein Problem mit der Antennendose zu haben. Ein Austausch der alten gegen eine neue Dose sollte Abhilfe schaffen und für einen einwandfreien Empfang auch der auf Sonderkanal 02 ausgestrahlten Programme sorgen.

    Hast Du einen Einzelnutzervertrag mit Unitymedia oder einem der früheren Unternehmen ish bzw. Tele Columbus West (ehemals Kabelcom)? Dann solltest Du Dich direkt dorthin wenden und Dein Problem schildern. Sonst sind zunächst Vermieter bzw. Wohnungsbaugenossenschaft Deine unmittelbaren Ansprechpartner.

    Bei mir (TC-West-Kunde) erfolgte der Austausch seinerzeit ohne irgendwelche Kosten. Habe aber schon mehrfach gelesen, dass ish-Kunden Dose, Anfahrt und Arbeitslohn in Rechnung gestellt wurden. Deshalb unbedingt vorher nachfragen und den Namen des Geschrächspartners mit Datum und Uhrzeit notieren!!! Gleiches gilt für den Fall, dass ein Techniker zu Dir nach Hause kommt.

    Wenn Du technisch versiert bist oder jemanden kennst, der sich mit Elektroinstallationen (Sat/Kabel) auskennst, kannst Du die Dose natürlich auch selbst austauschen (lassen). Geht aber was kaputt (Antennenkabel), bist Du der Dumme.

    Zurück zum analogen Fernsehen würde ich an Deiner Stelle aber nicht. Das digitale Angebot von Unitymedia ist nicht nur deutlich umfangreicher als das analoge, auch Bild- und Tonqualität sind in der Regel deutlich besser als beim Analogempfang.
     
  3. Chris281080

    Chris281080 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Unitimedia Neuling sucht Hilfe

    Ich habe einen Einzelnutzervertrag mit Unitimedia. Ich hatte schon vermutet, dass es mit der Dose zusammenhängt, jedoch war ich ein wenig verwirrt, da ich die Programme auf Kanal S03 empfange.

    Leiber habe ich von sochen Sachen keine Ahnung, darum werde wohl dann gleich mal einen Hotliner bemühen und fragen, was der Einbau einer neuen Dose kostet und wie schnell sowas von statten geht. Sollte das jenseits von gut und böse sein, mache ich mich mal bei einem Händler schlau... Natürlich persönlich, um zu prüfen oder einen "vertrauenswürdigen" Eindruck macht :D Vielen Dank für den Tip mit dem Antennenkabel...

    Also ich würde auch gerne beim digitalen TV bleiben, selbst der "Finanzministerin" ist aufgefallen, dass das Bild wesentlich schärfer ist. Allerdings hat dieselbige auch bei dem Satz "evtl. müssen wir die Kosten für eine neue Dose tragen" doch verdächtig Böse geguckt :D

    Nochmal vielen Dank für Deine umfangreiche Antwort.

    Gruß aus Hagen,

    Chris
     
  4. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    637
    AW: Unitimedia Neuling sucht Hilfe

    Wenn klar wird, daß UnityMedia Geld für den Austausch haben will, solltest du dich an deinen Vermieter wenden - solche Sachen wie Antennendosen sind eigentlich nicht Sache des Mieters.
     
  5. Chris281080

    Chris281080 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Unitimedia Neuling sucht Hilfe

    Das ist in meinem Fall ein wenig schwierig, wir wohnen in einer Einliegerwohnung eines Einfamilienhauses und im Mietvertrag haben wir ergänzt (handschriftlich), dass der TV Empfang unsere Sache ist. Damit ist eigentlich gemeint, dass wir den selbst bezahlen und nicht installieren aber lassen wir das. Diese Diskussion könnten wir beide bzw. der Vermieter und ich endlos führen. Problem ist ja jetzt gelöst:

    Also, gestern nach Feierabend nach Hause gefahren, Kabeldose aufgeschraubt. Es kommt nur ein Kabel an, also Enddose. Direkt wieder los in den Elektrofachhandel neue Dose gekauft (der Verkäufer wusste sofort was gemeint war, hat man auch nicht oft :) ). Noch eben mit der "Finanzministerin" 106er Plasma TV kaufen :D :D :D und dann wieder nach Hause. Alte Dose abgeschraubt, neue Dose eingebaut, alles verkabelt, eingeschaltet und schon waren alle Programme auf S02 in der Programmliste.... (sag nochmal einer ich wäre technisch nicht versiert :p )ABER,

    ich kann sie nur einwandfrei schauen, wenn das zweite Antennenkabel (Radioempfang für Stereoanlage) ausgestöpselt ist. Habe ich aber im Moment überhaupt kein Problem mit. Radio hören und gleichzeitig TV gucken machen wir nicht und die Dose ist problemlos zu erreichen, so das man das Kabel bequem einstecken kann.

    Ich werde die Tage mal mit dem Besitzer des Hauses sprechen, evtl. lässt er sich ja auf einen neuen Hausverteiler ein. Der aktuelle empfängt von 40 MHz bis 500 MHz, es sollte aber schon ein neuer sein der auf 5 MHz bis 862 MHz ausgelegt ist.... soooo teuer sind die ja nun auch nicht mehr. ;)

    Nochmal ein großes Kompliment an das Forum hier! Werde mich wohl jetzt öfters hier tümmeln, da ich nun auch zum Club "DVB-C" gehöre...

    Gruß aus Hagen,

    Chris
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Unitimedia Neuling sucht Hilfe

    Kreisch.

    Eine 5,95 Euro Antennen Dose besorgt und dabei mal eben einen ca. 1000,- Euro Fernseher beigelegt. :D
     
  7. Chris281080

    Chris281080 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Unitimedia Neuling sucht Hilfe

    :D 999,00 € und warum "Kreisch"?! Habe ihr die Rechnung für den Plasma bei bezahlen der Dose heimlich dazugelegt... :D

    Nein ernsthaft, den Fernseher hatten wir eh geplant.

    Gruß aus Hagen,

    Chris
     

Diese Seite empfehlen