1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unitedmedia + Fußball

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Faenol, 30. September 2007.

  1. Faenol

    Faenol Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    [Edit: UnitedMedia durch UnityMedia ersetzt, hab da wohl was verwechselt]
    Zuerst der Hinweis, ich bin auf diesem Gebiet ein absoluter Noob. Reale Technik, die sich nicht mit ner Programmiersprache lösen lässt - keinen Plan ! :D. Mit Google hab ich auch nicht wirklich was gutes gefunden... Und meistens haben die Experten ja mehr Ahnung als Google..

    Also mich würde einfach mal interessieren, was ich für Möglichkeiten habe Bundesliga zu schauen und was das kosten würde. (Premiere, ... , ..., )

    Man könnte sagen, an Voraussetzungen/Vorwissen hab ich eigentlich gar keine ! :) (Okay,Fernsehen)
    Wohne in einem Studentenwohnheim und vor kurzem haben wir (anscheinend, keine Ahnung was wir vorher hatten) nun UnityMedia. Haben dieses schöne neue Sender Heft bekommen. (Ich glaub wir schauen über Kabel).

    Kann jemand was mit diesen Informationen anfangen ? Es tut mir voll leid, dass ich hier so fachlich unspezifisch bleiben muss, aber ich hab von realer Technik wirklich absolut keinen Plan ! Welche Möglichkeiten habe ich ?

    Oder ist es ein Problem, das ich in nem Wohnheim wohne ?

    Gruß & Danke & Sorry for Noobhaftigkeit ! *selbst schäm*

    Faenôl
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2007
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Unitedmedia + Fußball

    Hallo und willkommen im Forum, Faenol
    Zuerst müssten wir wissen, WO sich die ganze Sache abspielt.
    UnitedMedia ist mir persönlich unbekannt. Vor Kurzem wurden die Kabelnetzbetreiber ish, iesy und Telecolumbus zu UnityMedia vereinigt. Könnte es das eventuell sein? Sollte es sich tatsächlich um diesen neuen Kabelnetzbetreiber, der NRW und Hessen mit Kabel versorgt, handeln, dann sieh bitte bei www.unitymedia.de nach. Dort kann man einen Check durchführen, mit welchen Angeboten die betreffende Adresse versorgt wird.
    Falls das alles nicht zutrifft, muss die Hausverwaltung gefragt werden, ob digitales Fernsehen via Kabel möglich ist.
    Gruß, Reinhold
     
  3. Faenol

    Faenol Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Unitymedia + Fußball

    Hi,

    Ich Noob, klar mein ich UnityMedia. Sorry.. Hab jetzt den Posteinwurf von denen vor mir liegen, jetzt verschreib ich mich hoffentlich net mehr.
    Danke schon mal, für die Hilfe. Das ganze spielt sich in 57076 Siegen, NRW ab. Ich habe jetzt auf der Seite ein ProgrammbelegungsCheck durchgeführt

    Ahh, jetzt hab ich den Verfügbarkeit-Service gesehen:

    Als Ergebnis steht da:
    Folgende Produkte sind an ihrer Adresse verfügbar:
    Kabelanschluss / TV Services

    Digital TV BASIC (3,90€ mtl)
    Digital TV Plus
    Premiere Fußball Bundesliga (14,90€ mtl.)
    Digital TV Home
    Digital TV International

    Ist es das was du wissen musst ? Kann ich das ganze also so sehen ?

    Mal paar technische Grundfragen. Ist es nicht so, dass bei einem analogen Anschluss das digitale Signal dennoch eingespeist ist ?
    Angenommen ich hätte jetzt nen Digitalen-fähigen Fernseher oder TV Karte, ist es dann korrekt, dass ich Digital TV schauen könnte ? (Mir ist schon klar, dass Digital TV nicht heißt, oh, ich sehe jetzt Premiere..).

    So und wenn ich mit UnityMedia nen Vertrag eingehe, dann geben die mir den Receiver und ich kann die verschlüsselten digitalen Sender empfangen?
    Ankommen tun die eigentlich sowieso, würde ich fließend Low und High Pegel lesen können und Hardware sein, bräuchte ich keinen Vertrag.. :D Oder ?

    Angenommen ich wollte jetzt Bundesliga schauen, wären das 14,9€ im Monat + dieses Basis Packet 3,9€ (was bestimmt ganz heimlich ne Voraussetzung für die anderen Sachen ist, oder?), also rund 19€ im Monat.
    Und einmal 35€ Freischaltung. Hätte aber keine ChampionsLeague (was aber blöd ist)...

    Da ich momentan keinen Fernseher besitze, muss ich beim Kauf (der so oder so nötig ist) dann auf irgendwas bzgl. Digital Empfang achten ? Wäre besser, oder ?

    Danke schon mal, sorry,.. aber bin froh, wenn mich da jemand an die Hand nimmt..*g*

    Faenôl
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Unitedmedia + Fußball

    Hallo, Faenol
    Das digitale Signal liegt immer an, nur braucht man natürlich dafür einen Receiver. Die meisten Fernseher können nämlich nix mit digital anfangen. Es gibt Fernseher, die mit Digitalempfängern ausgerüstet sind. Nur gibt für diese Lösungen von keinem Kabelanbieter die zur Entschlüsselung nötige Smartcard. Also ist man auf den Receiver, den einem der Kabelanbieter zur Verfügung stellt, angewiesen.
    Die Preise stehen da, mehr ist eigentlich nichts mehr dazu zu sagen.
    Beim neuen Fernseher muss auf nichts geachtet werden. Er sollte mindestens eine SCART-Buchse haben, aber das ist ja die Mindestausstattung. Besser wären 2 oder mehr SCART-Buchsen. Das musst du aber für dich entscheiden, wieviel du brauchst.
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen