1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Uniradio FFM ???

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Roger 2, 21. April 2002.

  1. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Anzeige
    Auf 101,4 UKW kann man seit Anfang des Jahres ein experimentelles Radioprogramm aus Frankfurt/Main hören.

    Mir ist es bislang nicht gelungen,die Macher des Programmes ausfindig zu machen,letztens kam ein Bericht über die Fachhochschule.

    Wer weiss mehr ???
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Vielleicht hast du auf der Seite auch schon gesucht, aber versuch mal ob du unter http://www.radiox.de/links.html den entsprechenden Anbieter findest. Du hast ja leider die Sendezeit nicht mit angegeben...
    Da Radio X aber sowieso ein NKL und nicht ein offener Kanal ist, müsste auch über die Mail-Kontaktadresse mailto:radiox@radiox.de zu erfahren sein, welches Vereinsmitglied für welche Sendung zuständig ist. Viel Erfolg !
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Erstmal Vielen Dank,Kroes,die Studis wissen eben doch besser bescheid... winken
     
  4. JCD

    JCD Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2001
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Landeshauptstadt Düsseldorf
    Hallo,

    auch hier bei uns in Düsseldorf gibt es so ein paar Amateurfunker auf UKW.
    Nennt sich Hochschulradio Düsseldorf,und müllen die Frequenz 97,1 MHz mit ihrem Katastrophal-schlechtem-Amateurprogramm zu.

    Kein Landesweites Privatprogramm in NRW,aber dieser Schrott.
    Die erlauben wohl jedem Witzbold ein bisschen Müll auf UKW zu produzieren.Dabei sind Frequenzen äußerst knapp...

    Ich glaube auch in Köln gibts auf 100,00 MHz so ein paar Müllfunker...auch Campus-Radio genannt oder so.

    Na ja,Minderheiten müssen ja bedient werden,aus diesem Grund wird wohl bald die "Rosarote-Mikrowelle" starten.... :)

    MfG
    Jörg
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Wieso Mikrowelle,warm genug sind sie doch schon... breites_
     

Diese Seite empfehlen