1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicam Unicrypt Revision 2.0

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von satyria, 5. Dezember 2016.

  1. satyria

    satyria Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    2011 hatte ich mir das Unicam Unicrypt Revision 2.0 (https://www.amazon.de/gp/product/B005259CYI/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1) gekauft, ist das heute noch zu gebrauchen?

    Ich hatte es damals für KabelBW gekauft und konnte es ohne Probleme mit der SmartCard verwenden, also auch die verschlüsselten HD Programme und und sonstige Abo's konnten entschlüsselt werden.

    Inzwischen habe ich allerdings SAT und würde mir eventuell HD+ oder auch Sky anschaffen. Da diese CAM nun etwas älter ist, kann man diese weiter hin nutzen? Wenn ja, welche Software müsste ich dazu verwenden?

    Gruß
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.335
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2016
    satyria gefällt das.
  3. satyria

    satyria Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Welches Modul sollte ich dann jetzt nehmen? Eigentlich möchte ich dann schon den Luxus, den ich "damals" hatte, wieder haben. Wahrscheinlich werde ich mir ein VU+ Duo² 1x DVB-S2 Dual Tuner besorgen und in meinem Rechner wird eine DVBSky S950C PCIe Karte mit 1x DVB-S2 Tuner und CI Common Interface Slot verbaut sein.

    Gruß
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.335
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2016
    satyria gefällt das.
  5. satyria

    satyria Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also dann eher das Formuler F1 E2 HD Triple 1.3GHz Full HD Linux HbbTV Receiver, 2x DVB-S2, oder? Die AlphaCrypt werde ich mit dem HMP USB-CI Programmer kaufen (Laut Rezesionen, soll dieser auch auf Win10 laufen). Gibt es da auch eine Linux Version der Software?

    4k brauche ich "noch" nicht, solange es da keine gescheite Angebote gibt.

    Gruß
     
  6. satyria

    satyria Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hm, nun weiß ich immer noch nicht, welchen Reciver ich nutzen werde. Irgendwie bin ich jetzt verunsichert. Also geplant hatte ich eine VU+ Duo2. Die Vorteile, die ich sah, war das Display und das Streamen auf andere Geräte (z.B. auf Android).
    Welches ist eigentlich das aktuellste Formuler Gerät? Formuler F4 Turbo?

    Gruß, Satyria
     

Diese Seite empfehlen