1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicam und Ubuntu Linux

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von mikemolto, 22. Dezember 2011.

  1. mikemolto

    mikemolto Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo Leute,

    hat jemand von Euch ein Unicam unter Ubuntu (Oneiric) erfolgreich am laufen?

    Ich habe eine Technotrend S2-3200 mit CI und ein Unicam Deltacrypt. Diese Kombination funktioniert unter Windows einwandfrei. Unter Ubuntu gehen verschlüsselte Sender nicht.

    Ich habe das ausprobiert mit Kaffeine (aktuelle Version) und dvblast (1.2) und den gängigen Unicam Software Releases.

    Jemand eine Idee? Funktioniert es irgendwo vielleicht mit einer anderen DVB-S2 Karte?

    Gruss
    mike
     
  2. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Unicam und Ubuntu Linux

    Weist du ob die TVKarten Software überhaupt mit einen CI Modul funktioniert ?
     
  3. mikemolto

    mikemolto Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unicam und Ubuntu Linux

    Hallo Viennaboy,

    grundsätzlich können sowohl dvblast wie auch Kaffeine CI's bedienen. Auch mit der Technotrend Karte.

    Mein Problem: ich bekomme es nicht mit der Unicam zum Laufen.

    -mh-
     

Diese Seite empfehlen