1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicam + KabelBW Bibliothek

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von sithsense, 14. Mai 2011.

  1. sithsense

    sithsense Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich nutze bei meinem Kabelanschluss kein Reciever sondern das Unicam Modul. Klappt super.
    Eine Frage habe ich jedoch: KabelBW bietet ja seit einiger Zeit eine Videothek an. Kann ich die irgendwie nutzen. Ich raff es leider nicht. Wenn ich auf den Fernsehkanal "Videothek" schalte kommt nur eine Werbeschleife zur Bibliothek.

    Ich habe überigens den Sony KDL Z5500 Fernseher!
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unicam + KabelBW Bibliothek

    Die Kabel-BW Videothek (VoD = Video on Demand) funktioniert nur mit spezieller Software im speziellen Receiver und einen Kabel-BW Internet Anschluss.
     
  3. sithsense

    sithsense Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unicam + KabelBW Bibliothek

    KabelBW Internet Anschluss hätte ich! Ok - schade, aber deswegen lege ich mir keinen KabelBW Schrott Reciever zu!
     
  4. Dotze

    Dotze Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unicam + KabelBW Bibliothek

    In dieser Sache wird es wohl nie eine alternative Lösung geben, weil da die Zielgruppe viel zu klein ist. Falls man VoD bei Kabel BW möchte, muss man halt über eine Vertragsverlängerung nen kostenlosen Zweitreceiver abschwatzen. Aber natürlich haste da recht - deren Receiver sind Schrott hoch 3.
     
  5. sithsense

    sithsense Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unicam + KabelBW Bibliothek

    Ich frage mich wie das KabelBW dann macht, wenn Sie ein CI+ Modul anbieten. Das ist ja schon lange angekündigt. Fallen die Kunden dann für den VoD Dienst weg oder wie machen die das dann?
     
  6. Dotze

    Dotze Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unicam + KabelBW Bibliothek

    Das wird das Ci+ Modul nicht können. Dafür gibt´s halt deren genormte Receiver. Und nach der Übernahme durch Malone´s Imperium wird das bestimmt noch restriktiver. Auch wenn noch verkündet wird, dass man eher Unity Media an Kabel BW angleichen will, so muss man es doch andersrum befürchten.
     
  7. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Unicam + KabelBW Bibliothek

    Das wird aber so schnell nicht kommen, weil man es gar nicht will. Technisch ist das Modul kein Problem, sowas gibt's seit langen und auch andere haben ein NDS Modul.
    Kabel-BW will nicht, sie wollen ihre Schrottkisten mit ihrer selbstgeschnitzten Mega-Murks-Firmware unters Volk bringen.

    Das Modul ist nur für Receiver+TVs gedacht, die einen CI Slot haben um darüber den TV Empfang (und nichts anders) zu bewerkstelligen. Das VoD Geschäft ist was ganz anderes, weil es immer einen Internet Anschluss braucht, weil woher sollen die sonst wissen welchen Film man ansehen will.

    Vergiss VoD, leih Dir die Filme in Internet, dass ist viel viel billiger und man bekommt aktuelle Sachen und ordentliche Bild und Tonqualität (gibt's bei KBW alles nicht). Bei z.B. Lovefilm kostet das billigste Abo für zwei Filme (DVD oder BD) im Monat 4,99, also 2,50 pro Film (bei KBW 5-6 EUR für 1-2 Tage) und die kann man so lange behalten wie man will.
     

Diese Seite empfehlen