1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicable und Twin-Receiver geht das?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Telefonbomber, 9. November 2012.

  1. Telefonbomber

    Telefonbomber Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo
    Habe zuhause eine Einkabellösung und möchte mir den Sky Receiver zulegen.
    Benutze Multischalter von Technisat für den max. einsatz von 8 Receivern.
    Wenn ich mit einem Kabel in den Receiver gehe, kann ich dann trotzdem zwei Frequenzen für unicable dort einstellen?
    Für jeden Receiver eine?
    Habe ich dann die volle Nutzung des Twin-Receivers oder nur bei gleichem Betrieb Sender die auf dem gleichen Band (horizontal/vertikal high/low )
    liegen?
    Wenn einer von Erfahrungen damit hat oder mir sonst die Info dazu geben könnte würde ich mich sehr freuen.

    P.S.
    Hatte zu diesem Thema einen Extra-Threat aufgemacht der aber geschlossen wurde mit dem Hinweis auf diesen)

    Telefonbomber
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unicable und Twin-Receiver geht das?

    Warum die erneute Frage?

    Ich habe Dich hier auf die BDA verwiesen (Dieser Thread ist nicht geschlossen.), in der man nachlesen kann, dass man zwei Frequenzen einstellen kann bzw. sogar muss.

    Und natürlich sind die beiden Tuner eines nur über ein Kabel Unicable-versorgten Twinreceivers voll nutzbar, sofern zwei Frequenzen zugewiesen wurden und der Receiver intern durchschleift (rtfm :rolleyes:).


    Edit: Außerdem habe ich Dir - die Namensgleichheit ist mir gestern nicht aufgefallen - eine identische Frage von Dir schon an anderer Stelle beantwortet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2012
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Unicable und Twin-Receiver geht das?

    Ein "anderes Forum" ist auch schon mit div. Fragen dazu bestückt worden, auch dort wurde schon alles beantwortet.....
     

Diese Seite empfehlen