1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicable (Sat UND Kabel)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hector-paris, 3. März 2015.

  1. hector-paris

    hector-paris Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung:
    UE46F7080
    UE40F6270
    UE32F5070
    UE46D6200
    UE48H6470

    Toshiba
    37SL863G 2x
    Anzeige
    Ich möchte meine TV-Hausanlage erweitern:
    Derzeit habe ich Kabel-TV mit folgenden Strängen:
    [​IMG]

    Zusätzlich habe ich zur Zeit eine SAT-Schüssel mit single lnb und einspeiseweiche für den Strang für TV1.

    Nun würde ich gerne für alle 13 TV-Dosen auf Kabel UND SAT umstellen. Ist so eine Lösung mit unicable möglich oder nicht bzw. wenn ja, was muss alles angeschafft und getauscht werden?:confused:

    Rückkanal für Internet ist kein Thema.

    Für fachkundige und hilfreiche Antworten bin ich sehr dankbar.:D
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Unicable (Sat UND Kabel)

    In jeden Unicable-Multischalter kann man eine Terrestrik (und dazu gehört DVB-C) mit einspeisen.
    Strang1 kann man am Legacy-Ausgang vom Multischalter abnehmen, das ist ein extra Ausgang der sich verhält wie ein Single-LNB und das dann mit dem 2. Single-LNB via einem DiSEqC-Schalter zusammen führen (das aber auch nur weil an dem Strang nur ein Anschluss ist, also dort keine Reihenschaltung anliegt).

    Bei so vielen Anschlüssen sollte man ggf. schon auf einen JESS-Multischalter (JESS = Nachfolge-Standard von Unicable und unterstützt bis zu 12 Tuner akt. schon ! http://forum.digitalfernsehen.de/forum/digital-tv-ueber-satellit-dvb-s/310561-der-jess-thread.html ) nehmen (z.B. Jultec JPS0501-12TN) ... nach und nach kommen akt. immer mehr Hersteller mit der Unterstützung dafür ! So einen JESS-Schalter kann man auch via Unicable für Tuner 1-8 schalten/verwenden.

    Erdung/Potentialausgleich beim Aufbau der Anlage beachten.

    Richtige Dosen wählen, die müssen in der Auskoppeldämpfung bei so einem Aufbau angepasst sein....
     
  3. hector-paris

    hector-paris Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung:
    UE46F7080
    UE40F6270
    UE32F5070
    UE46D6200
    UE48H6470

    Toshiba
    37SL863G 2x
    AW: Unicable (Sat UND Kabel)

    Vielen Dank einmal für deine Antwort.
    Dieser JESS-Standard hört sich interessant an, ich werden mich ggf. wieder melden bei weiteren Fragen. Danke!
     

Diese Seite empfehlen