1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicable Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von coupefahrer, 16. Januar 2007.

  1. coupefahrer

    coupefahrer Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo an die Sat-Gemeinde,

    ich bin neu hier und bin bisher "nur" mitleser.
    Da ich nun ein problem habe wo mir keiner aus dem sogenannten "Fachhandel" helfen kann folgende Frage:

    Ich habe gelesen das es Unicable LNB's gibt, womit ich in der Lage bin in einer bestehenden Baumstruktur 4 Receiver anzuschließen.
    Das wäre die Lösung meiner Probleme, da ich in einem bestehenden Strang 2 Reiceiver über ein Kabel anschließen muss und an einem Kabel an einem Receiver einen Twin Empfang benötige.
    Nun folgende Frage:
    Wer hat Erfahrung mit Unicable und kann mit empfehlen welcher Receiver Unicable fähig sind ??

    Grüße

     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Unicable Receiver

    Ich habe zwar keine Erfahrung mit Unicable, aber alle Radix-Receiver sind über die Software unicablefähig.
     
  3. coupefahrer

    coupefahrer Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Unicable Receiver

    Hallo Grognard,

    das hilft mir auf jeden Fal schon mal weiter ...
    Hat sonst wer Erfahrungen mit Unicable ?

    Grüße

     
  4. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.652
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Unicable Receiver

    Ich habe eine Unicable-Anlage. Funktioniert hervorragend.

    Am besten abgestimmt sind meiner Meinung nach die Lemon/Inverto-Receiver, da auch das Unicable LNB von diesem Hersteller entwickelt wurde. Als reine Zapping-Box würde ich den Lemon 042CI empfehlen, für höhere Ansprüche mit Festplatte den Inverto 7000m bzw. Lemon 070 PVR. Ich habe diese Kombination im Einsatz und bin sehr zufrieden.
     
  5. coupefahrer

    coupefahrer Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Unicable Receiver

    Hallo Roland,

    vielen Dank für deine Aufstellung. Dies wird mir weiter helfen.

    Grüße

    coupefahrer
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Unicable Receiver

    Hallo, coupefahrer,
    radix hat auch das entsprechnde lnb
    Universal Unicable Quad Ku-Band LNB
    [​IMG]Gruß, Grognard
     
  7. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Unicable Receiver

    Alternativ auch das Skywire System von Telestar.
    Der TechniSat Digicorder S2 kann auch Unicable und Skywire LNB bedienen.

    Gruß Hajo
     
  8. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.652
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Unicable Receiver

    Theoretisch ja, aber praktisch leider nicht. Ich hatte auch einen S2 mit der Einstellung SatCR, was bei Technisat Unicable bedeutet, betrieben. Leider hatte der S2 nach einigen Std. Betriebsdauer aber plötzlich kein Signal mehr und behauptet, daß kein LNB vorhanden sei. Das war täglich aufs neue. Ein zweiter S2 wieß haargenau das gleiche Problem auf. Bei Technisat selbst wollte man sich darum aber nicht kümmern. Daher bin ich auf den Inverto 7000 umgestiegen und der läuft an so einer Anlage ohne jedes Problem.

    Es ist halt doch ein Vorteil, wenn Entwickler und Hersteller aus einem Hause kommen, evtl. werden die Spezifikationen nicht haargenau weitergegeben.
     
  9. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Unicable Receiver

    Gut, das zu wissen.
    Gruß Hajo
     
  10. kleeklee

    kleeklee Silber Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    640
    AW: Unicable Receiver

    Unicable bleibt immer Proprietär, und ist bei Klein Anlagen eine mögliche Alterenative zu einer dort eher sinnvollen Neuverkabelung.
     

Diese Seite empfehlen