1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicable - Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von guentherb, 22. Januar 2014.

  1. guentherb

    guentherb Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hab folgendes Szenario:

    An einem Jultec JRS0502-2+4T hängt am Ausgang A ein Kabelstrang mit zwei Receivern, die Unicable tauglich sind.

    Receiver 1: SKY=HUMAX (nicht als Twin, daher hab ich als 2. Frequenz eine nicht existierende eingegeben), als 1. Freq. 1280, Durchgangsdose Technisat RV 600-10, von dieser geht es weiter zu

    Receiver2: WISI OR192, Freq. 1382, Durchgangsdose Kathrein Esu 33 mit Endwiderstand.

    Ich kann nun beide Receiver problemlos betreiben, wenn jeweils der andere ausgeschaltet ist, wenn beide an sind, dann geht der mit der Freq. 1382 nicht mehr, verliert ständig das Signal, Bild kommt und geht.

    Was kann das sein, ersuche um Hilfe ?

    Grüße
    Günther
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unicable - Problem

    Was genau hast Du am Sky-Receiver für den zweiten Tuner eingestellt? Wenn Du hier zwar eine nicht vom Einkabelbaustein unterstützte Frequenz wählst, aber für die Userbandeinstellung stur von 1 für die tatsächlich vom Humax verwendete Frequenz 1280 MHz auf 2 weiterzählst, kannst Du als Userbandfrequenz für den zweiten Tuner des Humax einstellen was Du willst: Der Humax kann dann immer den Wisi stören.

    Will man eine Störung verhindern, dann muss eine Userbandadresse ab 3 gewählt werden. Mit welcher Frequenz man die kombiniert, ist egal.
     
  3. guentherb

    guentherb Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unicable - Problem

    Auf dem Humax hab ich als UB1 1280 und als UB2 1400 eingestellt, auf dem WISI als UB2 1382 (Jultec hat 1280/1382), der WISI hat 8 Freqs voreingestellt, die man aber alle überschreiben kann.

    Auf dem HUMAX muss ich leider 2 Freqs eingeben !

    Günther
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unicable - Problem

    Edit wegen Edit des vorangegangenen Beitrags: Mit UB2 / 1400 ist es nur folgerichtig, dass der Wisi mit ebenfalls UB2 gestört werden kann.

    Wie bereits geschrieben nutzt die Wahl einer Pseudo-Frequenz nichts. Man muss zwar einen zweite Frequenz eingeben, aber man muss nicht zwangsweise von UB1 auf UB2 weiterzählen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014
  5. guentherb

    guentherb Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unicable - Problem

    Soll ich nun umstellen auf HUMAX UB1 1280, UB3 1400 und WISI UB2 1382, wäre das richtig ?

    Günther
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unicable - Problem

    Damit würde ich erwarten, dass es klappt ;).

    Welche Frequenz man zur Kombination mit der Pseudoeinstellung UB3 am Humax wählt ist egal.
     
  7. guentherb

    guentherb Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unicable - Problem

    Tja, was soll ich sagen, anfangs hat alles gut ausgesehen, der WISI funkt, auf dem SKY Sendersuchlauf ok, aber leider kein Bild, Hinweis 302 - also kein Signal , es funktioniert z.B. die Senderinfo (EPG ?), aber fernsehen kann man nicht.

    Das Problem liegt wahrscheinlich daran, dass der SKY unbedingt zwei UBs haben will, ich aber nur eine brauch und auch zur Verfügung hab.

    Leicht verzweifelt ????
    Edit: Stark verzweifelt ????

    Günther
     
  8. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Unicable - Problem

    Also das erste Problem ist vom Tisch, denn der mit UB2 / 1382 MHz laufende WISI tut es jetzt offenbar auch dann, wenn der Humax eingeschaltet ist (Was bedeutet, dass der Ansatz mit konfliktfreien Einstellungen am Humax erst einmal nicht falsch war.), aber nun zickt der Humax.

    Dass Sky dann, wenn keine zweite Frequenz zur Verfügung steht, dazu rät, eine sog. Fake-Frequenz zu vergeben, ist nicht neu. Davon abgesehen, dass das grundsätzlich eine sehr schlechte Lösung ist, funktioniert das aber laut etlichen Feedbacks (eingeschränkt).

    Ich erinnere mich aber an einen Thread, wonach man die Fake-Frequenz dem ersten Tuner zuweisen soll:
    Ich würde am Humax für den ersten Tuner auf UB3 / Frequenz egal und für den zweiten auf UB1 / 1282 MHz einstellen.

    Ggf. die Kiste einmal komplett zurücksetzen. Denn eigentlich glaube ich zwar nicht, dass der Humax mit der Anfangseinstellung UB2 / 1400 MHz für den zweiten Tuner hat Empfang bekommen können – die Differenz zu den echten 1382 MHz scheint mir doch etwas zu groß zu sein. Aber vielleicht irre ich mich und der Humax hat das mit irgendwelchen Suchlauftricks doch hinbekommen und arbeitet mit einer etwas verkorksten Senderliste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2014
  9. guentherb

    guentherb Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unicable - Problem

    Ich lieg auf dem Bauch und küss dir die Füsse ! :winken:

    Stunden und Tage sch...ss ich schon herum und dann so einfach !

    Danke !

    Günther
     
  10. rumble_ef

    rumble_ef Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7020HD 4 TB
    AW: Unicable - Problem

    Hängen an dem Jultec weitere Nachbarn? Ist es nicht möglich, dass der Nachbar mit dem Userband 3 jetzt gestört wird?
     

Diese Seite empfehlen