1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicable Problem. Hilfe benötigt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mcspicha, 11. November 2013.

  1. mcspicha

    mcspicha Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Habe folgendes Problem. Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Haben bei uns im Haus (Mietshaus, 6 Parteien, 3 rechte Haushälfte, 3 linke Haushälfte) ein Unicable System verbaut von Technisat. Es es so aufgeschlüsselt das es insgesamt 8 Frequenzen pro Haushälfte gibt. (Untere Wohnung Kanal 1-3, meine Wohnung Kanal 4 - 6, Wohnung über mir Kanal 7-8)

    Ich habe bei mir im auf einem Kanal (6) im Schalfzimmer eine Technisat Digit S2e angeschlossen. Läuft ohne Probleme. Habe mir fürs Wohnzimmer einen AMIKO ALIEN SHD 8900 HD gekauft, da dieser auch Unicable tauglich ist. Ich bekomme ihn aber nicht richtig zum laufen. (Kanal 5 eingestellt) Er findet kein Signal und dann geht bei mir in der Wohnung garnix (Schlafzimmer ist auch tot) Wenn ich ihn dann vom Strom nehme oder Antennekabel ziehe geht im Schlafzimmer wieder alles. Wenn er aber dann mal irgendwann nen Signal gefunden hat läuft alles 1a. Dann kann ich auch in beiden Zimmern gleichzeitig gucken. Bestes Beispiel gestern. Morgens ging nix. Irgendwann nach ein paar Stunden hat er dann Signal gefunden und alles lief 1a bis zum Abend. Dann Reciever ausgestellt und heut morgen wieder angestellt. Der sender von gestern Abend war sofort wieder da und lief. Dann einmal umgeschaltet auf nen anderen Sender und schon ist der Empfang weg und nix geht mehr.

    Bitte helft mir :(

    Danke
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  3. mcspicha

    mcspicha Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unicable Problem. Hilfe benötigt


    Habs mir durchgelesen. problem ist ja so ähnlich wie bei mir. Bei mir sind steht auf den Dosen übrigens kathrein. Bez. den Einstellungs kann ich da leider nix ändern. Wenn ich auf Unicable stelle sind alle andene Sachen ( Netzspannung, 22Khz usw.) alle grau Hinterlegt sodass ich die nicht ändern kann. Kann dann nur die Frequenz & den Kanal einstellen. Eine Möglichkeit zum Spannungsmessen habe ich leider nicht. Gibts den keine andere Lösung? Will mir nur ungerne nen anderen Receiver zulegen
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Unicable Problem. Hilfe benötigt

    1. Kathrein hat sehr viele Dosen, daher wäre der Typ der Dose sehr wichtig (mehr dazu steht in dem verlinkten Beitrag)
    2. steht in dem verlinkten Beitrag nichts von 22kHz, das ist irrelevant
    3. andere Lösung als im verlinkten Beitrag => nein
     
  5. mcspicha

    mcspicha Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unicable Problem. Hilfe benötigt

    ok wegen der Dose schau ich mal ob das noch was anderes draufsteht. Sorry wenn ich soviel frage, hab von dem ganzen nicht die meiste ahnung. Wenn es also so sein sollte das der receiver mit der Spannung nen problem hat wieso läuft er dann manchmal stundenlang ohne Probleme? und wenn es dann mal nicht geht müsste den dann nicht auf der komplette haushälfte alles ausfallen?

    Sorry aber bin halt nicht vom fach und bin für jede Hilfe Dankbar

    Hier mal nen Link vom Receiver: Amiko Alien SHD 8900 Full HD HDTV Sat Receiver Linux Mediaplayer PVR - egesat.de
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Unicable Problem. Hilfe benötigt

    Hast du den verlinkten Beitrag eigentlich schon durchgelesen ?
     
  7. mcspicha

    mcspicha Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unicable Problem. Hilfe benötigt

    ja habe ich. aber ich bin ja wie gesagt nicht vom Fach und hab nicht wirklich viel Ahnung von dem ganzen. Sprich versteh ich eh nur die Hälfte von dem ganzen was da steht. Sorry. Vielleicht bist du so net und gibts mir ne einfache Erklärung für Dumme
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Unicable Problem. Hilfe benötigt

    Es muss geklärt werden woran es liegt, und das kann nur jemand der davon Ahnung hat bzw. auch das machen kann was im verlinkten Beitrag steht.....

    Es wird darauf hinaus laufen das:
    1. dein Receiver nicht unicable-tauglich ist (auf jeden Fall nicht richtig - siehe verlinkter Beitrag)
    2. jemand eine ID verwendet die dir zugeteilt ist und damit die Anlage stört - siehe verlinkter Beitrag)

    Um das zu klären musst du jemand hinzu ziehen der das prüfen kann.
     
  9. mcspicha

    mcspicha Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unicable Problem. Hilfe benötigt

    Also das mit der ID habe ich bereits geklärt. War bei den Mitbewohner. die habe alle andere Frequenzen eingestellt. Habe es übrigens mit allen 3 Frequenzen getestet die mir zur Verfügung stehen. Ergebnis immer das selbe. Dann wird es wohl oder übel am receiver liegen :-(


    Edit: hab grade gesehn ihr habt hier ne Liste mit Unicable Recievern. Da steht der auch mit drinne. Schon merkwürdig alles
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2013
  10. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Unicable Problem. Hilfe benötigt

    Mal von der Userband-Frequenz abgesehen bei der sich ja anscheinend die anderen Hausbewohner an die ihnen zugeteilten halten, besteht der weitere Stolperstein bei Unicable aber darin das einige Hersteller die Userband-ID's von 0-7 durchzählen, während andere dies von 1-8 machen: daher kann durchaus ein Receiver im Strang falsch eingestellt sein ohne das dieses dem Nachbarn beim Betrachten der Einstelldaten sofort auffällt.
     

Diese Seite empfehlen