1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicable mit Technisat Digicorder HD S2 Plus, Astra 19,2 und Sky

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von schaplatti, 22. Februar 2010.

  1. schaplatti

    schaplatti Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Ich hab jetzt sicher 7 Stunden verschiedene Foren durchforstet um eine Antwort zu finden, die ich als Sat-Laie verstehe- jetzt bin ich auf jeden Fall verwirrt, daher hier mein Problem:

    Möchte mir einen Technisat Digicorder HD S2 Plus zulegen. Ich brauche nur Astra 19,2 und habe ein Sky-Abo mit HD, 80cm Schüssel mit Single-LNB und ein Kabel zum jetzigen Receiver(der dann in Rente geht, keine weiteren Receiver geplant).

    Fragen: Wenn ich kein zweites Kabel verlegen möchte, was brauche ich exakt damit ich alle Funktionen des Digicorder (wie gleichzeitiges Aufnehmen und Ansehen aller Sender...) nutzen kann?
    Reicht da dann einfach eine beliebige Twin-(oder Quad)Unicable-LNB, Splitter dran und das wars?
    Oder brauch ich da noch ne neue Schüssel, Schalter oder ähnliches?
    Hat die Unicable Lösung irgendwelche Nachteile?

    Sollte die Unicable-Lösung zu kompliziert oder nicht möglich sein und ich doch ein zweites Kabel benötigen, was brauche ich dann ausser dem Kabel? Nur Twin-LNB?

    Vielen Dank für eure Hilfe, habe leider hier in Norwegen keinen kompetenten Fachhändler vor Ort.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.665
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unicable mit Technisat Digicorder HD S2 Plus, Astra 19,2 und Sky

    Hu Hu.
    Teoretisch kein Splitter nötig.
    Ein Unicable Anschluss reicht.
    LNB Typ SAT CR wählen und Tuner 1 eine Frequenz zuweisen und Turner 2 eine Frequenz zuweisen.
    Das war es.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2010
  3. schaplatti

    schaplatti Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Unicable mit Technisat Digicorder HD S2 Plus, Astra 19,2 und Sky

    Hallo,

    danke für die Antwort. Was meinst du mit theoretisch kein Splitter nötig?
    Ich dachte der Digicorder hat nur 2 Eingänge und man kann das Signal nicht durchschleifen, benötigt also zwei Koax die reingehen, da muss ich doch das
    "Einkabel" von der Schüssel mit dem Splitter in zwei teilen, oder verstehe ich da was falsch?

    Grüsse schaplatti
     
  4. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unicable mit Technisat Digicorder HD S2 Plus, Astra 19,2 und Sky

    Wenns nur bei dem einem Twin Receiver bleibt,reicht ein Twin-LNB aus! Dazu aber noch ein zweites Kabel bis zum Receiver legen! Wenn das nicht geht,gibt es die Möglichkeit ein Unicable-LNB zu verwenden Yatego - Unicable Quad LNB INVERTO IDLP-40UNIQD+S Einkabel
    dort kannst du dann an einem Kabel max 4 Single oder 2 TwinReceiver betreiben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2010
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.665
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unicable mit Technisat Digicorder HD S2 Plus, Astra 19,2 und Sky

    Du hast bei einem Splitter noch Platz für einen zweiten Receiver.
    Nein benötigst Du nicht. Das eine Kabel was ankommt kommt in den Tuner 1 Eingang. Das war es. Receiver im Menü einstellen wie oben gepostet und Fertig.

    Es heißt Unicable Einkabelanlage, weil man nur ein Kabel benötigt.
    Und da der Receiver Unicable tauglich ist, kommt er auch mit einem Kabel klar.

    Muss natürlich auch eine Unicable Anlage verbaut sein. Mit einem normalen LNB geht das natürlich so nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2010
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Unicable mit Technisat Digicorder HD S2 Plus, Astra 19,2 und Sky

    Nicht nur eine "Frequenz" zuweisen ! Es ist auch wichtig der Frequenz die passende "Unicable-ID" zuzuweisen ! Den Fehler einer falschen Zuweisung machen die meisten !

    Falsch !

    Wie soll auf dem Weg der Tuner2 versorgt werden ohne das er angeschlossen ist ???

    Und das Loop-Through genutzt wird geht auch nicht immer ! Das machen nur einige wenige Receiver mit !
    Daher immer das eine ankommende Kabel mit einem 2-fach Verteiler aufsplitten und mit den dann 2 vorhandenen Kabeln beide Tuner versorgen ! So geht es dann immer !

    Mehr zum Thema "Unicable-Einstellungen" auch hier !
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.665
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Unicable mit Technisat Digicorder HD S2 Plus, Astra 19,2 und Sky

    Habe extra Technisat angerufen, ob meines so wie von mir beschrieben mit dem Receiver funz.
    Technisat hat gesagt das geht so.
    ENDE und aus.
     
  8. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unicable mit Technisat Digicorder HD S2 Plus, Astra 19,2 und Sky

    satmanager schrieb
    Beim Technisat muss mann nicht die unicable -Id zuweisen. Das geht automatisch. Bei mir wars jedenfalls so!
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Unicable mit Technisat Digicorder HD S2 Plus, Astra 19,2 und Sky

    Ja, div. Geräte suchen automatisch div. Vorgaben ab... das klappt aber nicht immer gut !

    Es gibt so viele Unicable-Produkte die sehr viele andere "Anordnungen" von Unicable-Frequenz zu Unicable-ID haben (siehe auch Link).
     
  10. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unicable mit Technisat Digicorder HD S2 Plus, Astra 19,2 und Sky

    Auch bei der manuellen Eingabe der Unicablefrequenz musste ich keine SCR-Adresse eingeben.
     

Diese Seite empfehlen