1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicable Dosen Umrüstung Planung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von edern, 26. August 2013.

  1. edern

    edern Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Mein Kabelanschluss in Baumstruktur soll durch ein Sat Unicable System ersetzt werden. Dazu habe ich bereits an der bestehenden Hausgemeinschaftsanlage einen Inverto Unicable Cascade Switch dazwischengeschaltet und in einer 40m Ableitung provisorisch direkt am TV mit SAT Receiver angeschlossen. Die Signalstärke schwankt je nach Programm zwischen 65 und 100%.

    Nun um bestehende Dosen richtig auszutauschen bräuchte ich fachkundige Hilfe.
    Welches ist die sinnvollere Lösung mit der geringsten Dämpfung?
    Eine 2x SAT Dose für Blu-ray Recorder mit Twin HD DVB-S Tuner und TV.
    Brauche ich einen zusätzl. Leitungsverstärker (Inline mit Entzerrung) und von wo wird der gespeist?

    2 Planungsvarianten wären möglich, die ich hier anfüge.

    Über fachkundige Hilfe würde ich mich sehr freuen!
    Danke euch sehr

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    73

Diese Seite empfehlen