1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Uni Flansch LNB mit gerader Bauform Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von serge barrique, 21. Juni 2002.

  1. serge barrique

    serge barrique Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    landau
    Anzeige
    hallo,
    ich suche dringend einen sathändler der flansch lnb's (universal) mit gerader bauform nach hinten vertreibt.Brauche dringend ein solches lnb für Parabolantenne (gregorianisches system)ein abgewinkeltes lnb paßt nicht dran.

    im voraus vielen dank.
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hast du schon mal bei Mascom vorbei geschaut.

    Gruß
    Angel
     
  3. serge barrique

    serge barrique Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    landau
    Danke für den Tip aber das ist nicht das richtige lnb.Ich brauche ein Universal Flansch LNB (C120-Flansch)gerade Bauform nach hinten.(solche Bauform wie sie früher auf Prime Focus Parabolantennen war.)Ich brauche das LNB um eine Philips (55cm)Satantenne Gregorianische Bauform umzurüsten.wenn jemand das selbe Problem hat oder sonst irgendwie eine Lösung weiß bitte melden.
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Schmeiss lieber die Schüssel weg. An LNBs gibt es nur noch Einheitsbrei. Wenige Hersteller von Spezial-LNBs und Händler? - Fehlanzeige. Das Einzige wäre ein Wideband-LNB, aber dann bräuchtest du noch einen Polarizer. Ist halt auch ein Nachteil dieser Schüsselvariante.
     
  5. Yogi

    Yogi Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    351
    Ort:
    irgendwo
    Ich kenn jetzt zwar nicht genau Deine Schüssel, vermute aber, daß es sich um eine Doppelfocus-Antenne handelt, wie es sie auch von Kreiselmeyer gab, FIBO hat mal sowas ähnliches für Grundig hergestellt. Ist wirklich schwer, Ersatz-LNC´s zu besorgen. C-120 ist der Uni-Flansch ? WR 75 der für´s Ku-Band. Einfach Flansch-LNC ran geht nicht wegen dem Konverter-Tragarm ? Was hälst Du von der Idee, das Signal mittels Hohlleiter-Winkelstück am Tragarm vorbeizuführen und dann ein Standard-Flansch-Uni (z.B. Philips SCQ 819) zu montieren ?
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
  7. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
    @serge barrique

    kuck mal beim BÖTTCHER (link schon oben). da habe ich selbst welche gekauft mit c120. gibt's sowohl für PrimeFokus als auch für offset antennen.
     

Diese Seite empfehlen