1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ungarisches Fernsehen?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von roboc, 3. Juni 2008.

  1. roboc

    roboc Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    gibt es in Deutschland eine Möglichkeit ungarisches Fernsehen zu
    empfangen? Noch habe ich Antennenfernsehen, möchte mir aber bald
    eine Schüssel zulegen.
    Das einzigste was ich gefunden habe ist Upc.hu.
    Allerdings habe ich noch nicht herausgefunden ob das auch in Deutschland
    funktioniert.

    Für gute Ratschläge wäre ich dankbar )

    MfG
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Ungarisches Fernsehen?

    FTA sieht es da schlecht aus.
    Außer den beiden oben genannten sind noch auf Astra Budapest TV frei Empfangbar und einige Sender auf Amos.4" West.
    Ein zweites großes Pay Paket mit allen großen Ungarischen Sendern befindet sich auf Thor 1" West. name ist Digi Tv
     
  4. roboc

    roboc Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    4
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Ungarisches Fernsehen?

    Bei aller Spontanität solltest du allerdings beachten, daß entsprechende UPC Abos offiziell nur in Ungarn vermarktet werden dürfen.
    Daher brauchst du entweder einen festen Wohnsitz in Ungarn, worauf du das Abo anmelden kannst, oder musst dir ein Abo über einen Grauimporteur besorgen, was nicht sonderlich billig ist.

    Gruß Indymal
     
  6. roboc

    roboc Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Ungarisches Fernsehen?

    Ja da hast du Recht, aber ich habe viele Freunde in Ungarn :)
    Das sollte kein Problem sein.
    Ist eine Schüssel, wie ich sie oben vorgeschlagen habe, ausreichend?
     
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Ungarisches Fernsehen?

    Dann lass das Abo von einen deiner Freunde abschließen und dir die Karte zuschicken... sollte dann kein Problem sein :winken:

    UPC sendet auf der selben Satposition (und selber Beam), worüber man auch die ganzen deutschen Sender empfangen kann. Daher kannst du natürlich auch die in Deutschland recht häufig eingesetzte Digidish 45 verwenden.

    Gruß Indymal
     
  8. roboc

    roboc Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Ungarisches Fernsehen?

    Ok, dann werde ich mich mal demnächst darum kümmern.
    Danke für die schnellen Antworten :)
     
  9. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Ungarisches Fernsehen?

    und für die knapp 15,- Euro im Monat, die das UPC Abo kostet, bekommst Du übrigens noch alle Sender aus CZ und SK dazu. Bei DigiTV sind die jeweils anderen Länder geblockt, allerdings ist dort die Bildqualität besser, als bei UPC.
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Ungarisches Fernsehen?

    lasse die finger von UPC - das ist hier in ungarn eine abzockerbude! nimm DIGITV die sind billiger.
     

Diese Seite empfehlen