1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unfähiger Sky-Kundenservice

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Altbier, 18. Juni 2011.

  1. Altbier

    Altbier Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Ich habe im April von Multiroom auf Sky-Go umgestellt. In diesem Zusammenhang hat mir Sky etwa 80 Euro zuviel abgebucht. Dieses Problem habe ich versucht mit dem Kundenservice zu erörtern. Beim ersten Gespräch räumte der Sky-Mitarbeiter noch auffällige Kontenbewegungen ein und kündigte eine Klärung innerhalb weniger Tage an. Heute haben die Callcenter-Sklaven ganze zweimal einfach das Gespräch abgebrochen. Eigentlich eine Marginalie. Eigentlich ein Ding, dass bei Sky in wenigen Minuten geklärt sein sollte.
    Was kann ich nun machen? Muss ich tatsächlich wegen des debilen Sky-Services einen Rechtsanwalt aufsuchen?
     
  2. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.771
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Unfähiger Sky-Kundenservice

    wende dich an die Geschäfstleitung unter brian.sullivan@sky.de Dort wird einem in der Regel sehr schnell & kompetent geholfen.
     
  3. DonaldMouse

    DonaldMouse Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unfähiger Sky-Kundenservice

    wenn du in dieser Tonart auch mit dem Kunden-Center gesprochen hast kann ich völlig verstehen das man auflegt.

    Allein von Callcenter-Sklaven zu sprechen ist schon total daneben
     
  4. JackBauer

    JackBauer Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Unfähiger Sky-Kundenservice

    Freundlich bleiben, Gossensprache dort lassen wo sie hingehört...und schon wird geholfen. Alles andere würde ich selbst auch versuchen so schnell es geht loszuwerden.
     
  5. Road Runner

    Road Runner Silber Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Unfähiger Sky-Kundenservice

    Was willst du bitte mit nen Anwalt:eek:

    Mir hatten sie auch schon mal zuviel abgebucht, na dann habe ich angerufen und habe die Sache erklärt, waren nur 9€ aber immerhin, die erste am Telefon meinte es wäre doch alles korrekt:rolleyes:
    war ein ziemliches chaos auf dem Kontoauszug, ja gut die Tante war planlos, dann habe ich nochmal angerufen die CA hat sich das dann angeschaut hat sich für die Fehlbuchung entschuldigt und hat gesagt das es geklärt wird, es einwenig dauern kann und nach 6 wochen war das Geld wieder da, also wo ist das problem:confused:

    Wenn man mit Leuten normal redet wird einen auch geholfen
     
  6. rbecker2901

    rbecker2901 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Unfähiger Sky-Kundenservice

    Wie es in den Wald hinenschreit kommt es auch Wieder raus.


    Einfach nochmal Anrufen oder per Mail klären.
     

Diese Seite empfehlen