1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unerklärliches kurioses Empfangsproblem.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Volterra, 11. Dezember 2016.

  1. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Anzeige
    Im Wohnzimmer versorgen 2 vom MS (EMP 9/8) kommende Kabel einen Sony Flachmann und einen Bluray Sat-Rekorder.
    Beide 30m Kabel wurden nebeneinander verlegt.
    Der MS versorgt weitere 4 Empfangsplätze in Nebenräumen.
    Normalerweise habe ich vor 10 Jhren die MS von Spaun empfohlen. Der Wechsel auf EMP hat spezielle Gründe. Die Begründung würde hier zu viele Zeilen erfordern....

    Der Flachmann empfing seit fast 7 Jahren alle Kanäle via Astra1/Hotbird/Astra2 völlig problemlos.
    So wie auch der Rekorder im WZ noch immer.

    In diesem Jahr ist es schon (wie zur Zeit) 4x vorgekommen, dass mit dem Flachmann-Kabel kein Empfang gegeben ist. Habe keine Peilung warum wochenlang alles gut ist und dann erneut nicht...
    Bei allen anderen Empfangsgeräten und deren Empfangsplätzen ist nach wie vor alles bestens.

    Meine Maßnahmen:
    > Auf der Terrasse gibt es ebenfalls einen funktionierenden Empfangsplatz.
    Wenn ich dieses Kabel via F-Verbinder verlängere und damit den unwilligen Sony im WZ versorge ist alles ok.

    > Also habe ich das eigentliche für das WZ verlegte Sony Kabel an den MS Ausgang für die Terrasse angeschlossen, was aber erfolglos war. Andere MS Ausgänge ebenfalls....
    Es wurden mehrere andere Receiver im WZ erfolglos getestet.

    Der Verdacht lag nahe, dass das für den Sony zuständige Kabel defekt ist.

    > Also wurde (um das Kabel zu testen) der MS umgangen und das WZ Kabel des Sony direkt mit dem Quattro LNB (Alps) verbunden. Getestet wurde nacheinander das L/h und H/h Band.
    Ergebnis:
    Bester Empfang der beiden Empfangsebenen.

    Dann kann das doch wohl nicht am Kabel /Selfinstall F-Steckern liegen und eher auch nicht am MS?
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Waren dabei andere Ausgänge des LNBs noch mit dem in Betrieb befindlichen Multischalter verbunden, so dass das LNB anderweitig versorgt wurde? Insbesondere dann sagt der Direktanschluss doch nur wenig über die Funktionstüchtigkeit des Kabels aus. Selbst, wobei das noch Spekulation ist, mit einem Innenleiterbruch käme die Hochfrequenz grundsätzlich noch an, aber es wäre keine Steuerungsfunktion im Multischalterbetrieb mehr möglich.


    P.S.: Wenn das Problem wieder auftritt, bewusst nach einem low-vertical-Programm wie 3sat HD schauen. Ich weiß zwar nicht, wie sich die 9/x von EMP verhalten, aber viele Multischalter geben ohne Steuerspannung LV aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2016
  3. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn du jetzt die Anschlüsse für Terrasse und Sony am MS vertauschst und es bleibt so, kann es ja nur das Kabel sein ;)
     
  4. Millex

    Millex Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    38
    Du machst dir aber viel arbeit um ein Kabel zu testen. Ich schalte da nur den Receiver ein, und messe am anderen Ende mit einen einfachen Multimeter ob die LNB-Spannung ankommt.
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Danke für den treffenden Hinweis.
    So ist es leider.
    Nun habe ich den MS vom Strom getrennt und danach war die MS Umgehung vergeblich.

    Somit wurde ein neues Kabel verlegt und alles ist wieder gut....

    Es stellt sich aber dennoch die Frage, warum es zuvor wochenlang (mehrfach) ohne diese Maßnahme funktionierte und dann zwischenzeitlich wieder nicht.
     
  6. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    412
    Punkte für Erfolge:
    93
    Lieber Volterra,

    es freut mich, dass du dein Empfangsproblem gelöst hast. :winken:

    Eine Frage hätte ich aber noch:

    Du schreibst, dass du einen 9/8 Multischalter benutzt. Soweit ich das verstanden habe, ist das ein Gerät mit 2 x 4 Sat-ZF Eingängen plus 1 x terrestrisch.

    Du sagst, dass du drei Sat-Positionen empfängst, nämlich Astra 19, Hot Bird und 28 Grad Ost.

    Wie geht das? :confused:
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Hallo Medienmogul,
    das geht so:

    Nur der Hauptempfangsplatz empfängt außer Astra1 und Hotbird zusätzlich Astra2.

    > Dafür gibt es eine zweite kleine 64er Stahl-Triax mit einem Single LNB, weil ein Baum die Anpeilung von Astra2 mit der 85er GibertiniSE verhindert.
    [​IMG]

    > In MS Nähe wurde ein Optionsschalter von Spaun montiert.
    [​IMG]

    > Dessen Eingang 1 wird von einem MS Ausgangskabel versorgt, an den Ausgang 2 wurde das Astra2 Kabel angeschlossen und an den Optionsschalter Ausgang wurde das Kabel für den Hauptempfangsplatz angeschlossen.

    Alle anderen Empfangs-Plätze können Astra 2 nur dann empfangen, wenn ich einen anderen Empfangsplatz mit Astra 2 versorgen möchte oder Twin / Quad LNBs und weitere Optionsschalter einsetze.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2016
    Medienmogul gefällt das.
  8. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    73
    Dann würde ich den 9/8 durch einen 13/8 ersetzen und in die Extraschüssel ein Quattro setzen. BBC auf allen Plätzen ist doch interessanter als der ganze Hotbird ;)
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Dann ist aber die Fussnote schon immer falsch !
    Statt Qualität (ehem. die Spaun Geräte) werkelt dort eher Quantität (billiger EMP-Schalter) und der "MS Spaun" ist ein kein "MS", sondern nur ein Option-Schalter + der MS wurde in der Fussnote namentlich gänzlich vergessen anzugeben.
     
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Das (alle Empfangsplätze mit den Astra2 Kanälen versorgen) mag ja für dich zutreffen. Für mich aber nicht.
    Schon gar nicht der Astra 2 Empfang in Nebenzimmern.

    In Bezug auf Hotbird:
    > Meine Frau beherrschte die italienische Sprache relativ gut....
    > Als Tennisfans haben wir oft den Hotbird Kanal "Supertennis HD" eingeschaltet und die SF1/2 Sender kann ich ebenfalls empfangen.
     

Diese Seite empfehlen