1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Uneinigkeit über ZDF-Reform

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.289
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mainz - Derzeit beraten die Ministerpräsidenten über eine Reform des ZDF-Staatsvertrags. Damit soll anlässlich des Falls Brender der politische Einfluss auf den Sender gemindert werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kahaho

    kahaho Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Uneinigkeit über ZDF-Reform

    Dieses ständige Politgequengel ist nur widerlich.

    Dabei könnte es so einfach sein:

    EINS Festival könnte durch ZDF Theater etwas aufgewertet werden.
    EINS NEO wäre auch nicht schlecht.
    Den Rest sollte man besser einstampfen.

    Das spart Kosten für Beratungen, Gut- oder auch Schlechtachter, Gesetzesänderungen, und die Fernsehgebühren sollten dadurch auch weniger werden, leider aber auch einige parteibuchabhängige Jobs mit Versorgung durch die Gebührenzahler.
    Vermutlich wird es daran scheitern.
     

Diese Seite empfehlen