1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Undokumentierte Funktionen bei UDF 552 und evtl. 55x ??

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von schubidu, 16. September 2004.

  1. schubidu

    schubidu Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, welche zusätzlichen undokumentierten Funktionen (stehen also nicht in der Betriebsanleitung) ein 552 hat nach dem letzten Update auf 204C.

    Habe einige Funktionen durch Zufall entdeckt, aber kann mit einigen Sachen nichts anfangen. Hat jemand eine Liste über solche Funktionen oder ähnliches.

    Kann man evtl. jetzt mit dieser Software auch in einem Film was markieren und zwischendrin rausschnippeln (Werbung killen) ?? Oder kann man jetzt auch einzeln aufgenommene Filme miteinander verbinden (Mehrteiler zusammenhängen) ??

    Gibt es eine Möglichkeit, die Festplatte zu reorganisieren bzw. zu defragmentieren (habe 100 GB drin und schon zig mal was aufgenommen und dazwischen wieder was gelöscht).

    Freu' mich schon auf Antworten.

    Gruß
     
  2. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.405
    AW: Undokumentierte Funktionen bei UDF 552 und evtl. 55x ??

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, welche zusätzlichen undokumentierten Funktionen (stehen also nicht in der Betriebsanleitung) ein 552 hat nach dem letzten Update auf 204C.

    Hallo,

    ich habe einen UFD552 von Kathrein. Die Funktionen die per Firmware-Update nachträglich dazugekommen sind, sind wenn ich mich recht erinnere:
    - Automatische Bildformatumschaltung (4:3 und 16:9) ist wählbar
    - Festplattenaufnahmen teilen
    - Indexmarken setzen bei Aufnahmen (um z.B. Werbung zu überspringen bei Wiedergabe) und auch wieder löschen
    - Kindersicherung für Aufnahmen schalten
    - Anzeige Spielzeit / Restzeit umschalten

    Die deutsche Bedienungsanleitung ist leider nicht vollständig, in der englischen Anleitung ist bis auf die Bildformatumschaltung alles dokumentiert.

    Kann man evtl. jetzt mit dieser Software auch in einem Film was markieren und zwischendrin rausschnippeln (Werbung killen) ??

    Nur per Indexmarken überspringen, herausschneiden geht nicht.
    Schneiden am Anfang und Ende geht; Schneiden am Anfang ist aber nach meiner Erfahrung nicht empfehlernswert, es besteht das Risiko dass die gesamte Aufnahme nachher nicht mehr abspielbar ist.

    Oder kann man jetzt auch einzeln aufgenommene Filme miteinander verbinden (Mehrteiler zusammenhängen) ??

    Nein.

    Gibt es eine Möglichkeit, die Festplatte zu reorganisieren bzw. zu defragmentieren (habe 100 GB drin und schon zig mal was aufgenommen und dazwischen wieder was gelöscht).

    Nein. Einzige Lösung: Komplett alles löschen um die Platte zu "defragmentieren".
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2004
  3. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Undokumentierte Funktionen bei UDF 552 und evtl. 55x ??

    Seit wann gibt es für den UFD 552 noch updates,ich habe diesen .Sind die Updates nicht schon seit Jahren eingestellt?Wäre über Infos erfreut.
    Gruß
    Siegi
     
  4. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.405
    AW: Undokumentierte Funktionen bei UDF 552 und evtl. 55x ??

    Hallo Siegi,

    das letzte Update für den "originalen" UFD 552 gab es im August 2002.
    Mit großer Wahrscheinlichkeit wird es auch keine weiteren Updates für dieses Receiver-Modell mehr geben.
     

Diese Seite empfehlen