1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Und weiter geht es: Korruptionssumpf Sachsen?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Jazzman, 3. Juni 2007.

  1. Jazzman

    Jazzman Guest

    Anzeige
    Offenbar ist der schwarze Korruptionssumpf Sachsen viel tiefer als bisher immer angenommen. Die folgende Meldung fügt verschiedene Puzzleteile zusammen und läßt nur noch Übles vermuten, wenn sich die Meldungen bestätigen. Dann sollte man den "Freistaat" aber auch in "Bananenrepublik" umbenennen. Erinnert mich ein wenig an "Wag the Dog", wo der Geschichte immer wieder noch eins draufgesetzt wird...

    Sollte immer eine Erinnerung bleiben, was Mehrheiten von 50-60% bedeuten!!!


     
  2. isabel

    isabel Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    34
    AW: Und weiter geht es: Korruptionssumpf Sachsen?

    ungeheuerlich.

    ''Am Dienstag befasst sich der Landtag mit der Affäre. Die Abgeordneten
    kommen auf Antrag der Linkspartei-PDS zusammen.''
    - nur mal so nebenbei. -
     
  3. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Und weiter geht es: Korruptionssumpf Sachsen?

    Hi isabel.
    Das ist ja hervorragend. Damit wäre die Linkspartei-PDS für mich trotzdem nicht wählbar.
     
  4. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Und weiter geht es: Korruptionssumpf Sachsen?

    Größte Oppositionspartei, zweitstärkste Partei im Land und garantiert nicht darin verwickelt.
     
  5. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Und weiter geht es: Korruptionssumpf Sachsen?

    Ist das sicher? Jede Partei hat irgendetwas aufzuarbeiten
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Und weiter geht es: Korruptionssumpf Sachsen?

    Gerade eben einer Bericht aus Berlin gesehen?
    Korruption ist in Deutschland ja nicht verboten, das "Danke" sagen ist nicht verboten. Die UN hat da 2003 eine Konvention gegen Korruption verabschiedet, die Deutschland noch nicht ratifizierte, dazu haben wir ja brutalo Koch, der alles aufklärt.
    Das sagt wohl alles, der Bundestag wehrt sich bisher dagegen ein solches Gesetz zu verabschieden, verwundert mich auch nicht. Schäuble, Koch, Kanther, Kohl, alles bestechliche Bundespolitiker.
     
  7. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Und weiter geht es: Korruptionssumpf Sachsen?

    Da gibt es sicher noch mehr Politiker. Auch bei anderen Parteien.
     
  8. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Und weiter geht es: Korruptionssumpf Sachsen?

    Wie denn ohne Regierungsmacht??? (Da ging die fehlende Objektivität mit Dir durch, weil Dir die Linkspartei nicht paßt, muß sie verwickelt sein. Wie schön einfach kann doch die Welt sein!!)

    Die Linkspartei hat sich leidlich aber leider vergeblich bemüht, Licht ins Dunkel der Paunsdorf-Affäre zu bringen. Die CDU konnte mit ihrer Mehrheit der Ikone Biedenkopf den Kopf retten...

    Bei der Paunsdorf-Affäre ging es darum, das ein alter Freund Biedenkopf's aus NRW Bauland viel zu billig bekam (weit unter den ortsüblichen Baulandpreisen) und einen Bürokomplex errichtete, in welchem dem Land Büros zu überteuerten Mieten vermietet wurden, die zum Teil gar nicht benötigt wurden.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Und weiter geht es: Korruptionssumpf Sachsen?

    Eigentlich ist es auch egal bei welchen Parteien es irgendwer ist, schlimm genug das Länder wie Brasilien oder die USA ein Gesetz dagegen verabschieden wir aber nur immer die Bevölkerung kriminalisieren aber solche Machenschaften nicht zu unterbinden versuchen, da ist dann der gewählte Vertreter soweit immun, als das er sich diesem Gesetz nicht unterwerfen will.
     
  10. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Und weiter geht es: Korruptionssumpf Sachsen?

    digfan nimmt es zurück--edit
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juni 2007

Diese Seite empfehlen