1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Und noch eine blöde Frage...

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von anubi, 25. April 2002.

  1. anubi

    anubi Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    ~
    Anzeige
    Gibt es sowas wie einen Adapter um den Digitalausgang der d-box an einen 5.1 Cinch-Eingang anzuschließen????

    Bin da völlig unbedarft, deshalb bitte nicht drüber lachen falls meine Frage so abwägig ist! breites_

    Gruß
    anubi
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    da der digitale Ausgang in der Regel optisch ausgeführt ist, muss man das für den Cinch wieder in ein elektrisches Signal umwandeln. Mehr ist nicht nötig.
     
  3. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Die d-box verfügt aber über keinen DolbyDigital Decoder, welcher für einen 5.1 Cinch-Eingang notwendig ist winken

    Gruß
    Angel

    PS. Hi Derrick winken

    <small>[ 25. April 2002, 14:24: Beitrag editiert von: Angel ]</small>
     
  4. anubi

    anubi Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    ~
    @sderrick

    Aha. durchein Und wie??

    @angel

    Und wenn das Gerät mit dem 5.1-Eingang einen DD-Decoder hat??

    Gruß
    anubi
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Dann sollte auch ein Eingang für das optische oder elektrische DD-Signal vorhanden sein.

    Für den 5.1-Eingang benötigt man ein decodiertes analoges Signal winken

    Gruß
    Angel
     
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Hi Angel l&auml;c , und wenn der Decoder im Verstärker oder sonstwas was diesen Eingang hat, sitzt? Hab selbst kein DD, kann mich also nur über S/PDIF allgemein äussern.

    @anubi, solche Wandler gibt es glaub ich bei Conrad oder den einschlägigen Quellen. Ne andere Möglichkeit wäre, einen elektrischen S/PDIF Ausgang an die Box zu stricken. Das bedeutet aber etwas Bastelarbeit. Dann kannst du einfach ein Cinchkabel nehmen (wenn's mit dem Decoder klappt winken )
     
  7. anubi

    anubi Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    ~
    Ok, Ok,

    es geht also nicht! entt&aum

    Und wie ist es mit einfachem Dolby Surround? Das gleiche?

    Wenn ja:
    Hört man denn wenigstens aus allen 5 Boxen einen Ton? breites_

    Gruß
    anubi
     
  8. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    na ja, dumm von mir. Dachte, dass das alles digital war.

    das normale analoge Stereosignal kann wie immer ein Dolby Surround Signal enthalten. Das hängt nur von der Quelle ab und wie dein Verstärker das behandelt.
     
  9. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    @ Derrick l&auml;c
    Anubi´s Receiver besitzt aber keinen eingebauten DD-Decoder und kann nur das Signal von einem externen DD-Decoder über den 5.1-Eingang an die Endstufe weiter leiten. Siehe auch diesen Beitrag =&gt; Dolby Digital mit d-box2

    Für Dolby Surround reicht auch der einfache Anschluss über die beiden Cinch-Buchsen der d-box2 winken

    Gruß
    Angel
     
  10. anubi

    anubi Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    226
    Ort:
    ~
    @Angel

    Also bräuchte ich einen Adapter um von 2-fach Cinch auf 6-fach Cinch zu kommen?

    Oder wäre dass das gleiche wie ein 2 zu 2-fach Cinch Anschluß (z.B. an AUX)???

    durchein durchein durchein

    <small>[ 25. April 2002, 15:43: Beitrag editiert von: anubi ]</small>
     

Diese Seite empfehlen