1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

uncodierte Sender auf Pr. zu Werbezwecken?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DC3, 1. Januar 2004.

  1. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    Anzeige
    Nochmals HI!

    Gab es eigentlich schon mal bei Premiere, dass sie einen ihrer Sender für eine bestimmte Zeit unverschlüsselt gesendet haben, um dafür zu werben?
    Jedenfalls passierte das 1998 (?) mal beim britischen Disney Channel. Sie sendeten wie gesagt für (ich weiss nicht mehr wie lange) um Abonennten "anzulocken".
    Und gerade jetzt macht das auch TFC Europe auf 5° West und zwar bis zum 7.1.2004.

    Wisst ihr vielleicht ob Premiere auch so was vorhat/vorhatte.
    Wäre in der tat wunderbar Discovery, Planet oder Disney für einen Monat uncodiert zu sehen.
     
  2. Hannover1980

    Hannover1980 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    1.149
    Ort:
    Hannover
    Beim Disneychannel nannte sich das damals "Big Free For All".
     
  3. Danielo

    Danielo Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Schönes NRW
    Der hier ist FTA - in gewohnter Premiere Qualität - da wird man sicher zahlreiche kunden fangen und kommt auf 3000000 Mio.

    [​IMG]
     
  4. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Ja gibt es. Im Ausland heißen die Tage dann "free for all" und Disney, NASN und FilmFour veranstalten regelmäßig Wochenenden. Diese sind aber immer an die Plattform gekoppelt. Soll heißen dass über Sat eben ein Sky Abo Pflicht ist (Ausnahmen wie bei NASN bestätigen die Regel). Über Weihnachten war auch ArtsWorld freigeschaltet.

    Bei Premiere gibt/gab es das auch schon des Öftern für Abo-Besitzer (Bsp. Seasons damals).
     
  5. HBFF

    HBFF Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Erfurt, Deutschland
    Gab es und gibt es, unverschlüsselte Fenster zu Premiere! Als Premiere noch analog auf Sendung war, war nach jeder Sendung bis zum Anfang der nächsten Premiere unverschlüsselt zu empfangen. Auch die Vorberichte vor den Bundesligaspielen, waren unverschlüsselt, bis zum Anpfiff des Bl-spiels. Auch zu digitalen Zeiten gab es einen Infokanal, wo den ganzen Tag Trailer liefen, wie sie heute auch noch zu internen Werbungen zum Premiere Programm verwendet werden. Dieser Infokanal war auch unverschlüsselt.

    Und heute: Na zumindest das Portal von Direkt kann man ohne Abo empfangen.
     
  6. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Premiere weiß schon, warum die das nicht machen. Nachher merken die potentiellen Kunden noch, was für ein "toller" Laden Premiere ist und laufen gar nicht erst in die Abofalle, aus der sie nicht mehr rauskommen. läc

    Gruß

    n0NAMe
     
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Schön formuliert, noname!
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.562
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Sonntags wurde immer das 1.Footballspiel unverschlüsselt gezeigt!
     
  9. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Lohmar
    Hallo,
    bin kurz davor ein ABO abzuschliessen, was heisst denn Abofalle aus der man schwer wieder rauskommt?


    Premiere weiß schon, warum die das nicht machen. Nachher merken die potentiellen Kunden noch, was für ein "toller" Laden Premiere ist und laufen gar nicht erst in die Abofalle, aus der sie nicht mehr rauskommen.

    Gruß

    n0NAMe

    --------------------
    Nokia D-Box 2 Sat 2xI AVIA600
    AlexW 1.6 - 06.09.2002 Snapshot
    ---
    Premiere sendet UNTERBRECHUNGSWERBUNG !
    ---
    Jeder bekommt das Pay-TV, was er sich verdient hat.
     
  10. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Das ist ein Problem vereinzelter Leute bzw. rein subjektiv.

    1. Einige hatten Probleme aus den Verträgen wieder raus zu kommen. Das war und ist aber teils auf eigenes Verschulden zurück zu führen (wer nun mal die preise nicht verfolgt bzw. bis auf den letzten Tag mit seiner Kündigung wartet und diese dann nur per email abschickt der sollte auch eins auf den Deckel bekommen - sorry). Was aber nciht heißen soll das Premiere nicht mitlerweile eine miese Masche an den Tag legt.

    2. Sind einige (ich eingeschlossen) nicht mit dem Programm und dem Preis zu frieden. Auch das ist wieder rein subjektiv und sollte halt jeder für sich selbst entscheiden. Meine Konsequenz war Premiere zu kündigen und nur noch ein Start-Abo wegen dem Receiver abzuschließen. Anderen dagegen gefällt das Programm - so what!? Jedem das sein halt.
     

Diese Seite empfehlen