1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unbrauchbarer Ton bei ZDF-Spielfilmen ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von retiree, 14. September 2005.

  1. retiree

    retiree Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-T Karte für PC
    Anzeige
    Habe zwei Spielfilme vom ZDF über DVB-T über PC-Karte und EPG-Programmierung auf die Festplatte aufgenommen.Die Aufnahmen sind bildtechnisch einwandfrei. DieTonspur des Senders ist in den Minuten vor und nach den Filmen total ok.Während des Films ist aber nur eine Art modulierter Synthesizermusik zu hören - also völlig unbrauchbar das Ganze. Es klingt wie eine Kopierschutz-Codierung. Das ZDF hat auf eine entsprechende e-Mail bisher nicht reagiert. Wer hat Ähnliches auch schon bemerkt und weiss, woran es liegen könnte ? Meine Karte: Compro T300 (liefert mpg-Video).
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unbrauchbarer Ton bei ZDF-Spielfilmen ?

    Welche Tonspur hast Du denn verwendet?
    Eigentlich hat das ZDF (und 3sat) einen recht guten Ton (im Gegensatz zu allen anderen ÖR).
    Ich tippe mal das es an deiner PC Softgware liegt.

    Gruß Gorcon
     
  3. retiree

    retiree Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-T Karte für PC
    AW: Unbrauchbarer Ton bei ZDF-Spielfilmen ?

    Die PC-Software heisst Easy Movie.Und möglicherweise liegt es daran.Als ich den mpg-Strom nämlich in Quicktime importiert habe, konnte ich den Ton ganz normal hören.Vielen Dank für den Tip!:love:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Unbrauchbarer Ton bei ZDF-Spielfilmen ?

    Viele Sender Ändern ihre Audiodatenrate passend zur Ausstrahlung (je nachdem ob sie Mono oder Stereo senden).

    Machmal hilft hier nur den gesammten Audiostream auf eine einheitliche Datenrate zu Transcodieren.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen