1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unbekannter Sticker in englischen Sportsendungen

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von simpelsat, 8. November 2006.

  1. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    Anzeige
    In der letzten Zeit tragen alle Beteiligten in den Studios der englischen Sportsendungen ein großes Abzeichen oder Sticker auf der Brust - wie eine rote Blume mit schwarzem Kern und grünem Schweif.

    Was will uns dieses Symbol sagen ...
     
  2. Achi

    Achi Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Monschau
    AW: Unbekannter Sticker in englischen Sportsendungen

    Nicht nur in den Sportsendungen, im gesamten öffentlichen Leben, das ist der Poppy, damit wird den Gefallenen des ersten Weltkrieges gedacht.
    Poppy, also Mohnblume, weil davon viele auf den ehemaligen Schlachtfeldern wachsen
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Unbekannter Sticker in englischen Sportsendungen

    Ja danke - wirklich beeindruckend. Auch deine Kenntnis. In welchen zeitlichen Bezügen finden denn diese Gedenken statt?
     
  4. Achi

    Achi Junior Member

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Monschau
    AW: Unbekannter Sticker in englischen Sportsendungen

    Na ja natürlich jetzt Ende Oktober, Anfang November am 11.11. 1918 wurde der Waffenstillstand in Compiegne unterzeichnet. In Frankreich Feiertag in GB übrigens nicht, allerdings findet immer eine große Gedenkzeremonie in London statt, die live übertragen wird. In Frankreich leben übrigens noch 5 Veteranen, der, der zuletzt stirbt soll an der Seite des unbekannten Soldaten unter dem Triumphbogen begraben werden
     
  5. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Unbekannter Sticker in englischen Sportsendungen

    Genau, das ist eine Mohnblume und diese wird traditionell in den Wochen vor dem 11. November ("Remembrance Day") getragen. Ursprünglich ging es nur um den ersten Weltkrieg, das stimmt, aber inzwischen wird an diesem Tag (und auch durch das Tragen der Blume) an Opfer generell aller Kriege gedacht - auch wenn die beiden Weltkriege immer noch klar im Vordergrund stehen, alleine aufgrund der Opferzahlen.

    Die "Sun" rühmt sich übrigens dafür, das Tragen dieser Blume wieder populär gemacht zu haben... ;)
     
  6. Mantle7

    Mantle7 Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    3.086
    Ort:
    161st & River Ave.
    AW: Unbekannter Sticker in englischen Sportsendungen

    Weil wir gerade dabei sind.
    Die Mohnblume wurde duch ein Gedicht von LT.COL. John McCrae zum Symbol für die Verluste in WWI. Wie schon gesagt, wuchs sie sehr verbreitet in den Feldern Flanderns, wo viele Opfer des Krieges vergraben liegen. Teile des Gedichtes gibt es auf dem Kanadischen 10$-Schein.

     

Diese Seite empfehlen