1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umzug - von Sat auf Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Ibu400, 10. Juli 2010.

  1. Ibu400

    Ibu400 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    so bin umgezogen - musst also meine Sat Anlage aufgeben! Häng hier in der neuen Wohnung an einem Kabel netz - da ich mit den normalen Programmen nicht zufrieden war - hab ich mir gleich einen HDTV-Receiver für Kabelempfang besorgt - einen Humax PR-HD1000C - funktioniert auch alles findet 400 Programme - ARD, ZDF, ARD HD usw. kann ich alles sehen nur wenn ich auf Pro7 oder Vox schalte - sagt mir das Gerät das ich eine gültige Smartcard einlegen muss - was das denn für ein Misst :( - kann mir einer helfen :(

    ciao Daniel
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Umzug - von Sat auf Kabel

    Dann bist D u wahrscheinlich bei einem Netzbetreiber, der die Privaten codiert anbietet.;)

    Wenn dem so ist, so wirst D u eine entsprechende Smartcard nebst Abo benötigen.

    Der Falke
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.545
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Umzug - von Sat auf Kabel

    Alles außer die öffentlichen-Rechtlichen ist verschlüsselt und wird als Pay-TV vermarktet, sprich es ist eine extra monaliche Gebühr fällig (5-20 Euro).
     
  4. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Umzug - von Sat auf Kabel

    Ganz so stimmt das aber nicht, sondern ist vom Netzbetreiber immer noch abhängig!:D Oder wurde dieser bereits genannt und ich habe dies übersehen???:confused: ;)

    Der Falke
     
  5. Ibu400

    Ibu400 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umzug - von Sat auf Kabel

    Jetzt hab ich ja auch noch ein Sky Abo - meine neue Smartcard für Kabel kommt nächste Woche - kann ich damit dann nur die Sky Programme schauen und brauch für Pro7 Sat1 usw. nochmals extra eine? das kanns ja echt nicht sein :(
     
  6. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umzug - von Sat auf Kabel

    Solange du penetrant deinen Kabelanbieter verschweigst kann dir niemand was raten.
     
  7. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Umzug - von Sat auf Kabel

    D u bezahlst für Sky, aber nicht für die Privaten. Natürlich gibt es eine entsprechende Lösung, aber dies sollen andere User erläutern. Bei welchem Netzbetreiber bist D u denn um zweckdienliche/ gezielte Hinweise geben zu können?

    Der Falke
     
  8. Ibu400

    Ibu400 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umzug - von Sat auf Kabel

    Ich bezahl für Sky weil ich bisher Sat hatte - kabelanbieter ist Kabel Deutschland
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umzug - von Sat auf Kabel

    ALLE Sender außer den ö.r. Sendern sind in fast allen Kabelnetzen Pay TV und verschlüsselt.:winken:

    Sei froh das du nicht bei Unitymedia bist , dort gibt es nur EINEN HD Sender von sky ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2010
  10. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Umzug - von Sat auf Kabel

    Das war doch bereits bekannt.:(

    Hilfreich wäre ihm die Vorgehensweise zu nennen, wie er Sky und die gewünschten Programme (Privaten) auf einer Karte freigeschaltet bekommt, nach dem der NB nun bekannt ist!:winken:

    Solche Aussagen sind hier überhaupt nicht zielführend.:(

    Der Falke
     

Diese Seite empfehlen