1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umzug mit Sky und Wechsel von Kabel auf Satelitenempfang

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sinistra23, 8. September 2012.

  1. sinistra23

    sinistra23 Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    da ich leider keine Ahnung darüber habe bitte ich euch um eure Hilfe.

    Ich werde bald umziehen in eine Wohnung mit Sat-Empfang. Ich habe bisher Kabelempfang. Ich würde gerne wissen wie teuer mich der Umzug mit Sky kommen. Sprich kosten für neuen Reciver, Versand, Neue smartcard und alles andere was ich an anfallenden Kosten noch vergessen habe.

    Viele Grüße und Danke
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Umzug mit Sky und Wechsel von Kabel auf Satelitenempfang

    Kommt darauf an ... hast Du ein "Ramschabo"?

    Wenn Du einen neuen Receiver von Sky willst, heißt das "Laufzeitneustart" ... dann verlängert sich Dein Abo um ein Jahr und ggf. fallen dann ein paar Monate Deine Nachlässe weg ...

    Ansonsten: Receiver kannst Du in der Regel für lau raushandeln ... mit Karte, Aktivierung und Versand um die 20,- Flocken ...

    Wenn es eine Sky+ Kiste sein soll (mit Festplatte), musst Du je nach Geschick zwischen 0,00 und 169,- Euro zahlen ...
     
  3. sinistra23

    sinistra23 Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umzug mit Sky und Wechsel von Kabel auf Satelitenempfang


    muss ich die 0.00-169- Euro auch zahlen wenn ich meinen bereits vorhandenen SKy+ Kabelreciver gegen einen Sky+ Satreciver tausche oder nur wenn ich überhaupt noch keinen SKy+ Reciver habe
     
  4. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Umzug mit Sky und Wechsel von Kabel auf Satelitenempfang

    Du stellst Fragen ... :D

    Bei Sky ist eh fast alles Glückssache ...

    Bekannte von uns sind umgezogen und haben gewechselt ... von Kabel mit Multiroom auf Sat ... und mussten ca. 130,- Euro zahlen: Für neue Karten, einen Sky+ und einen normalen HD Receiver ...

    Von daher kann ich Dir nur einen Rat geben: Anrufen und handeln ... und wenn das Ergebnis nicht gefällt ... am nächsten Tag noch einmal anrufen und per Mail nachfragen ... :D

    Und berichte mal, wie es ausgegangen ist ...

    Viel Glück! :winken:
     
  5. sinistra23

    sinistra23 Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umzug mit Sky und Wechsel von Kabel auf Satelitenempfang

    alles klar werde ich machen wenn es soweit ist grüße
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Umzug mit Sky und Wechsel von Kabel auf Satelitenempfang

    Nur wenn du noch keinen Sky+ hast. Ansonsten nur Versandkosten.
     
  7. HenktheTank

    HenktheTank Silber Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich bin seinerzeit von Kabel (Unitymedia und Sky war auf der UM Karte freigeschaltet) zum Sat umgezogen. Anruf bei Sky, V13 incl Sky+ per Post in Empfang genommen. Dafür Bedarf es eines Telefonanrufes, welcher übrigens schneller geschehen ist als ein Posting in einem Forum.

    Edit: kosten 9,90€
     
  8. koH

    koH Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Umzug mit Sky und Wechsel von Kabel auf Satelitenempfang

    Sofern du beim Tausch (von Kabel auf SAT) kein Upgrade des Receivers vornimmst (z.B. von HD-Receiver zu Sky+-Receiver), dann kommen lediglich 9,90 EUR Versandkosten auf dich zu.
     
  9. Turbofranky

    Turbofranky Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HD8S mit AClight/Unicam
    VU+ Duo
    Sky+
    AW: Umzug mit Sky und Wechsel von Kabel auf Satelitenempfang

    Da die Antworten bisher tw stimmen oder Blödsinn sind:

    1. Kartentausch allein 9,90€.
    2. Wenn schon ein Leihreceiver vorhanden ist, bekommst Du Karte und Receiver für einmalig 19,90€ (incl. Retourenschein) getauscht.
    3. Wenn Du keinen Leihreceiver von Sky hast und einen möchtest, kann es etwas mehr kosten. HD-Rec 99€ oder Sky+ für 169€. Evtl Laufzeitneustart des Abos.
    4. Über alternative Receiver (falls 2. nicht zutrifft und 3. nicht gewünscht ist) gibt es im Forum genug zu lesen.

    Genaue Angaben über die aktuelle Situation sind bei Anfragen immer hilfreich.
     
  10. Tom1602

    Tom1602 Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umzug mit Sky und Wechsel von Kabel auf Satelitenempfang

    Mal ne Frage....

    mein Schwager hat Sky mit einem KD Anschluss und zieht jetzt in eine Wohnung mit einem TC Anschluss.

    Ist es richtig, das er nur eine andere Smartcard braucht? Er hat den Sky+Receiver.

    Ich glaube er hat eine G02 und braucht eine V13, richtig?

    Und die Kosten für die Kartenumstellung sind 9,90, auch richtig?

    Wollte es nur mal von jemanden bestätigt haben....danke im voraus.
     

Diese Seite empfehlen