1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umzug - keine Multimediadosen - Unitymedia

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von -Maniac-, 17. Juli 2017.

  1. -Maniac-

    -Maniac- Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Gude die Herrschaften,

    ich hätte da mal ein paar Fragen an euch.

    Wir ziehen Ende des Monats um und mit uns Unitymedia. Wir werden zum Umzug auf 3 Play 400Mbit umstellen (Vorher 3 Play 120).

    Nun ist es so, dass jedes Zimmer der neuen Wohnung mit einer alten Zwei-Loch-Dose ausgestattet ist. Für dieses Problem hat uns Unitymedia schon vor geraumer Zeit einen Adapter geschickt, um eine der Dosen aufzurüsten.

    Unser Ziel ist aber: dass wir in einem Zimmer (Wohnzimmer) die HorizonBox für Fernsehen nutzen wollen und in einem andern Zimmer (Arbeitszimmer) die ConnectBox nutzen wollen für Internet und Telefon.

    Welche Optionen stehen uns nun zur Verfügung?

    Versuchen einen zweiten Adapter zu bekommen?
    Oder
    versuchen beide Dosen von einem Techniker austauschen zu lassen und den Adapter in die Tonne zu kloppen? (Meine Präferenz ;) )

    Welche Lösung und welches Vorgehen ist das beste und günstigste?

    Beste Grüße. :)
     

Diese Seite empfehlen