1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umzug Kabelnetzbetreiber

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DerHagn, 17. August 2012.

  1. DerHagn

    DerHagn Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Da ich bald umziehe ist ein neuer Kabelnetzbetreiber für mich "zuständig" (Glasfaser Ostbayern).
    Hier wurde mir gesagt ich müsse bei Sky eine neue Card mit Hinweis "Kabel Privatkunde" ordern. Das Verschlüsselungssystem ist Conax.

    Ich besitze noch 2 Receiver, die ich derzeit mit der Smarctcard nutze.
    Funktioniert die "neue" Smartcard dann in nem KabelDeutschland-Haushalt auch oder ist dann dann unmöglich? (Zweitwohnung).
    Kann man das über entsprechende Receiver evtl. trotzdem ermöglichen?

    Danke im Voraus.

    DH
     
  2. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    5.888
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    AW: Umzug Kabelnetzbetreiber

    Privat Kabel und Kabel Deutschland haben unterschiedliche Karten. Somit wird es nicht funktionieren, das hat jetzt mit den Receivern wenig zu tun.
     
  3. DerHagn

    DerHagn Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Umzug Kabelnetzbetreiber

    Kann man da nich irgendwie was machen?
     
  4. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    1.030
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Umzug Kabelnetzbetreiber

    Nein,daswar doch oben schon beantwortet,jeder hat andere Karten und Verschlüsselung.
     
  5. DerHagn

    DerHagn Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Umzug Kabelnetzbetreiber

    Ja ja, kein Grund scharf zu reagieren.

    Danke dennoch.
     
  6. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    1.030
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Umzug Kabelnetzbetreiber

    Ok, war nicht böse gemeint,nur nochmal wiederholt.:winken:
     
  7. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    5.888
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    AW: Umzug Kabelnetzbetreiber

    Nicht persönlich nehmen. :winken:
     
  8. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Umzug Kabelnetzbetreiber

    Was willst du denn machen? Mit dem Fuß aufstampfen?

    Altenative: Sat-Schüssel.
     

Diese Seite empfehlen