1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umzug - Arena Empfang noch möglich?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Captnkuesel, 18. März 2007.

  1. Captnkuesel

    Captnkuesel Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir vor einem halben Jahr bei ish ein Arena abo über 2 Jahre bestellt. Ich wohne in NRW und habe Kabelanschluss, jetzt auch digitalen Kabelanschluss. Da ich eigentlich noch ein Jahr lang zivi machen wollte und dann erst studieren gehen will hätte das mit den 2 Jahren gut geklappt.
    Jetzt bin ich ausgemustert und muss daher auch kein Zivi mehr machen und will jetzt anfangen zu studieren, aber wahrscheinlich werde ich NRW verlassen.

    Was soll ich jetzt tun, habe ich irgendeine Möglichkeit arena weiterhin zu empfangen? Kann ich arena weiter empfangen solange ich in NRW bleibe oder geht das nur noch in meinem Haus? Also ich habe meinen Decoder mal bei nem Freund der auch Kabelanschluss hat angeschlossen, da konnte ich Arena empfangen, die öffentlich rechtlichen auch, aber keinerlei private Sender. Hab ich vielleicht glück und kann in anderen Kabelnetzen, die ja von Premiere betrieben werden, dennoch Arena empfangen?

    Habt ihr irgendeine Ahnung was ich tun könnte? :confused:
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Umzug - Arena Empfang noch möglich?

    Wenn ich das richtig verstanden habe, hast Du Arena bei ish abgeschlossen und hast auch Kabelempfang mit ish Signal. Dann müßtest Du eine Karte bekommen haben, bei der groß tividi oder ish drauf steht, oder ?

    Dann bist Du auf Kabelnetze mit ish und iesy Signal (also einem Kabelnetz direkt von ish oder iesy oder einem Kabelnetz, welches von einem der beiden das Signal 1:1 übernimmt) begrenzt. D.h. über die Grenzen von NRW & Hessen hinaus wirst Du über Deinen derzeitigen Arena Vertrag Arena nicht nutzen können. Innerhalb von NRW & Hessen kommt es bei Kabelanschluss auf den Kabelnetzbetreiber drauf an.

    Natürlich wird Arena deutschlandweit über Kabel durch Premiere mit Ausnahme von Kabelnetzen mit ish/iesy Signal eingespeist, aber die Freischaltung der ish/iesy/tividi Karte bezieht sich nur auf die Arena Variante von ish/iesy und nicht die von Premiere. Dasselbe gilt für die Satvarianten von Premiere/Arena. Du müßtest also einen neuen Vertrag abschließen und es ist die Frage, ob ish Dich wegen Umzugs aus dem laufenden Vertrag entläßt...
     
  3. Captnkuesel

    Captnkuesel Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Umzug - Arena Empfang noch möglich?

    Okay, vielen Dank für die Infos.
    Ja, meine Karte samt Receiver tragen ganz groß "tividi". Demnach müsste ich innerhalb von NRW oder Hessen studieren um weiterhin Arena empfangen zu können...
    Hmm, das ist alles sehr ärgerlich, ich wohne noch bei meinen Eltern, die wollen Arena auch nicht unbedingt sehen, das heißt ich zahle noch 1,5 Jahre lang ohne das sehen zu können...:(

    Naja, da ich meinen Studienplatz nicht nach Arena aussuchen möchte, habe ich jetzt wirklich ein Problem.

    Edit: Naja, immerhin studiert mein fussballverrückter Bruder in Bielefeld, zur Not kriegt der dann einfach den Receiver, solange er Kabel hat, aber ich glaube in großen Wohnheimen ist Kabel gängiger als Sat oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2007
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Umzug - Arena Empfang noch möglich?

    Ich würde auf jeden Fall versuchen wegen Umzugs auf Kulanz aus dem Vertrag zu kommen. Das ist ja ein einsichtiger Grund - zumal Du Dir ja ursprünglich Gedanken gemacht hast und sich dann etwas unerwartet entwickelt hat. Wenn Du einen freundlichen Brief an ish schreibst, ein wenig schmeichelst und dann um eine Auflösung des Vertrags zum Studienbeginn hin auf Kulanz bittest, hast Du vielleicht Glück. Der Versuch ist die Briefmarke jedenfalls wert. ;)
     
  5. Captnkuesel

    Captnkuesel Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Umzug - Arena Empfang noch möglich?

    Hmm,
    gibts nur glaub ich wieder ein kleines Problem, da meine Mutter im Vertrag sitzt. Meinst du dass ich das dann trotzdem schaffe, weil ich mir gut vorstellen kann dass die allein wegen sowas schon rumnöseln. Meine Eltern ziehen ja auch nicht weg von hier, und ich habe den Digital Receiver auch umsonst bekommen, weil ich ein Vertrag für 2 Jahre eingegangen bin. Ich weiß nicht, klar ist der Versuch die Briefmarke wert, aber meinst du wirklich dass ich da irgendwelche Chancen mir ausmalen kann?
    Naja, mal sehen wie ich das sonst regele. Ich denke mal dass mein Bruder den dann eh lieber haben will und in Bielefeld schön Fussball schaut während ich irgendwo in Magdeburg Sportschau schauen darf :(
    Danke für die Hilfe!
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Umzug - Arena Empfang noch möglich?

    Ok - wenn der Vertrag gar nicht auf Dich läuft, wird's natürlich mit der Glaubwürdigkeit schwierig...

    Ob Dein Bruder bei sich Kabelempfang und wenn ja Kabelempfang mit ish/iesy Signal hat, müsste erfragt werden. In HH gibt es auch große Wohnheime ohne Kabelempfang - wo dann einige Sat und einige DVB-T nutzen. Kabelempfang ist aber wohl verbreiteter. Aber da muss man wohl nachfragen.

    Vielleicht gibt's ja wen in Magdeburg mit dem Problem umgekehrt, dann könnte man tauschen. Aber wie findet man den...
     
  7. Captnkuesel

    Captnkuesel Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Umzug - Arena Empfang noch möglich?

    Hmm... also ich kann mich echt nicht entscheiden. Vielleicht studiere ich auch einfach in Bielefeld, die Uni ist im Bereich Mathe auch nicht so schlecht, dann kann ich pendeln, bzw einfach in Bielefeld außerhalb der Schücoarena auch Arena schauen ;)
    Oder Magdeburg... hmm

    Ihr seht es ist ein Problem was einerseits leicht, andererseits unlösbar ist, aber die Entscheidung entscheidet auch über mein Leben...:)
     
  8. JensNowotny

    JensNowotny Gold Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Fernseher und Receiver
    AW: Umzug - Arena Empfang noch möglich?

    Also mir wäre meine Zukunft wichtiger als so ein blöder Fernsehsender...
     
  9. spike84

    spike84 Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    188
    AW: Umzug - Arena Empfang noch möglich?

    Da gebe ich meinem Vorredner recht!
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Umzug - Arena Empfang noch möglich?

    Sehe ich auch so. Fussi gucken könnte nur dann das Zünglein an der Waage sein, wenn mir die Alternativen sonst gleichwertig erscheinen...
     

Diese Seite empfehlen