1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umzug: Anbringen von SAT-Anlagen untersagt :(

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ny_unity, 27. März 2012.

  1. ny_unity

    ny_unity Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    mein Umzug in eine neue Wohnung, erste gemeinsame Wohnung mit Freundin:grübel steht an, doch gleichbedeutend damit auch das erste Problem.

    Ich bekomme keine Erlaubnis eine SAT-Anlage anzubringen, einzige Ausnahme wäre auf dem Balkon, aber dann auch nur so, das es nicht sichtbar installiert wird, bedeutet für mich entweder a) unterhalb der Brüstung (ca. 1m30 hoch) oder b) innerhalb der Wohnung (beispielsweise Wintergarten).

    Jetzt kommt ihr ins Spiel :) Gibt es eine Möglichkeit das LNB Signal vom Balkon per Funk oder WiFi in meine Dreambox einzuspeisen? Ungern möchte ich vom Balkon kabel legen, da die Dreambox am andern Ende der Wohnung steht und ich daher Löcher in die Wände bohren müsste. Da dreht der Vermieter sicher gleich wieder frei...

    Ich habe bei google gesehen, das es eine Art dLAN für Sat gibt, aber nur am PC streamen oder mit dem devolo Receiver, will ich nicht, will meine Dreambox 800 HD se behalten :)

    Über brauchbare Tipps wäre ich sehr dankbar!

    Vielen Dank!!

    Erik
     

Diese Seite empfehlen