1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umwelteigenschaften Grobi SC7CI HDGB

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von joreihum, 29. Juni 2005.

  1. joreihum

    joreihum Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Bei der Auswahl eines digitalen Kabelreceivers spielen für mich auch Daten wie Stromverbrauch und Geraeuschpegel eine wichtige Rolle: Leider konnte ich für die Grobi Box SC7CI HDGB nirgendwo Angaben darüber finden.:( Kennt jemand die Daten (Stromverbrauch und Geraeuschpegel) für Standby-, Aufnahme-, Wiedergabe- und reinen Empfangs-Betrieb? Laeuft die Festplatte nur waehrend der Aufnahme und Wiedergabe oder auch beim reinen Empfangsbetrieb und im Standby?
     
  2. chrisv5

    chrisv5 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    166
    AW: Umwelteigenschaften Grobi SC7CI HDGB

    Platte läuft nur bei Aufnahme oder Wiedergabe, ist dann aber sehr laut, da diletantisch montiert. Die Vibrationen der Festplatte übertragen sich auf das Gehäuse und von dort auf das Möbel. In meinem langen Leben der negative Spitzenreiter auf diesem Gebiet!

    Zum Stromverbrauch kann ich keinerlei Aussagen machen.
     
  3. sternblink

    sternblink Senior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Dortmund
    AW: Umwelteigenschaften Grobi SC7CI HDGB

    Hallo,

    wie chrisv5 schon schrieb: die Platte läuft erst an, wenn man in den PVR-Modus geht oder eine Timer-Aufnahme gestartet wird. Benutzt man sie eine zeitlang nicht, "schläft" sie ein. Drückt man dann auf PVR, fährt sie wieder hoch. Ist aber recht fix, in gut 2 Sekunden wieder da.

    Laut chappie soll die Platte intern schon entkoppelt sein. Trotzdem vibriert die ganze Box ziemlich stark, was sich je nach Aufsellungsort/Möbel geräuschmässig durchaus bemerkbar macht. Bei mir ist das ein offenes Holz-Regal. Sie steht direkt auf einem eigenen Regalbrett und das war mir zu laut. Ich habe dann ein vierfach gefaltetes (der Receiver ist nicht sehr tief) altes Handtuch druntergelegt. Ist optisch nicht so der Bringer aber damit ist sie fast geräuschlos. Die Filzgleiter haben gar nichts gebracht. Ich sitze im TV-Betrieb nicht mal 2m entfernt. Der Lüfter von meinen HD/DVD-Recorder ist jedenfalls lauter und der gilt schon als sehr leise.

    Im Baumarkt hab ich mal so schwarze Dämmmatten in 60x60 gesehen, wahrscheinlich als Waschmaschinen-Unterlage. Irgendwann besorge ich mir sowas und schneide mir die für mehrere Geräte zurecht. Sieht sicher etwas professioneller aus... :)

    Der Stromverbrauch wird ähnlich wie bei der Digenius-Box (S7CIHD) sein:
    Zitat von der digenius-Webseite:

    Schaltnetzteil 90 – 265V AC, 50 – 60 Hz, ca. 9W (ohne LNB), Standby-Modus ca. 6W

    cu,
    Volkmar
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Umwelteigenschaften Grobi SC7CI HDGB

    Das Problem mit den Vibrationen (kann ich prinzipell bestätigen) habe ich mit einer zugeschnittenen Antirutschunterlage und Filz"füßen" gelöst. Die Box ist nun auch unter dem TV in der Schrankwand kaum noch zu hören. Sichtbar sind diese Geräuschdämmer nicht durch korrekten Zuschnitt.

    Offensichtlich muß man das Problem bei aktuellen Boxen gelöst haben. Den der Testbericht der Zeitschrift "Video" hat die Geräuscharmut der Box gelobt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2005
  5. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Umwelteigenschaften Grobi SC7CI HDGB

    Kennt ihr die anthazitfarbene Schaumstoff-Matte, die bei jedem Computer-Mainboard dabei ist ? Die hat genau die richtige Größe. Da stellt man die tvbox drauf und hört von der Festplatte rein gar nichts mehr.

    Ryker
     
  6. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Umwelteigenschaften Grobi SC7CI HDGB

    Meine (1 Woche jung) macht keine Geräusche.Der Topfield 5000 PVR ist lauter.
    Gruß
    Siegi
     
  7. xylar44

    xylar44 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    226
    AW: Umwelteigenschaften Grobi SC7CI HDGB

    Hallo,
    habe meine S7CIHD erst seit fünf Tagen, muß aber sagen, daß sie eigentlich
    nicht zu hören ist. Die Platte (WD1600BB) ist intern sehr gut per Gummipuffer
    entkoppelt eingebaut.
    Hatte vorher einen MD24500 (40GB - Digenius-Clone), der war bedeudent
    lauter und hatte mehr mit Vibrationen zu kämpfen.
    Mein Panasonic E55-DVD-Recorder gilt schon als sehr leise, ist aber im
    Vergleich zur S7CIHD auf jeden Fall lauter.

    Grüße, xylar44
     
  8. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Umwelteigenschaften Grobi SC7CI HDGB

    @chappie: Ist es möglich mir diese Gummipuffer zuzuschicken, sodaß ich diese bei mir auch einbauen kann?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Umwelteigenschaften Grobi SC7CI HDGB

    Versuchts mal mit "Moosgummi". ;)

    Gruß Gorcon
     
  10. chrisv5

    chrisv5 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    166
    AW: Umwelteigenschaften Grobi SC7CI HDGB

    @GROBI: wie wäre es mit einem "Nachrüstsatz" für alle jene, die die Box vor dieser Modifikation gekauft haben? Würde dafür sogar etwas bezahlen.
     

Diese Seite empfehlen