1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umwandlung von HD Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Speedoguard, 26. Dezember 2010.

  1. Speedoguard

    Speedoguard Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo!

    Bin völlig neu auf dem Gebiet. Ich habe auf Servus TV eine HD Aufnahme gemacht.
    Diese würde ich gerne so umwandeln das Sie auf einem normalen DVD Player läuft. Habe schon verschiedene Programme probiert aber bekomme es nicht hin.
    Wie gesagt, ich kenne mich nicht aus auf dem Gebiet. Auch mit remuxen usw kann ich nichts anfangen.
    Wer kann mir helfen?
    Die Aufnahme kommt von Digicorder HDs 2+ und ist eine TS Datei.
    Das letzte Programm was ich versucht habe ist die Testversion von DVR Studio HD. Aber immer wird angezeigt die Aufnahme hat 0x0 Bildpunkte. Egal was ich versuche, im Ausgabeordner ist nix drin.
    Kann mir jemand mal erklären was ich falsch mache?

    Besten dank vorab
     
  2. Speedoguard

    Speedoguard Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Umwandlung von HD Aufnahmen

    Nochwas vergessen. Über Mediaport gehts nicht da das Programm keine MP4 Dateien lesen kann. Die Aufnahme kommt über eine externe Festplatte
     
  3. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umwandlung von HD Aufnahmen

    wie weit bist du mit dem dvr studio gekommen? hast du den film bereits bearbeitet und es habert dann am abspeichern?
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umwandlung von HD Aufnahmen

    Das ist schlecht, weil dieses Thema extrem komplex ist.

    Zuerst muss man den TS (Transport Stream) Demuxxen, also in die Einzelteile zerlegen. Dann benötigt man ein Program welches aus MPEG4 H264 (HD Material wird in MPEG4 H264 codiert) in MPEG2 (das wird bei SD verwendet) reconcodiert. Hat man das geschafft, muss man die Video+Audostreams wieder zusammenführen und daraus eine DVD Authoren. Mir ist jetzt kein Einzelprogram bekannt mit dem sowas geht. Dazu benötigt man eine ganze Reihe von Programen/Tools und einige Verarbeitungsschritte.

    DVR Studio HD schneidet nur das HD Material, wandelt aber nichts von MPEG4 H264 nach MPEG2 um. Warum da 0px angezeigt wird, liegt evtl. daran das DVR Studio das Format nicht unterstützt, oder der Recorder das evtl. verschlüsselt ablegt. Ist auch egal. es würde eh nicht das dabei rauskommen was du möchtest.
     
  5. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umwandlung von HD Aufnahmen

    er kann mit dem dvr studio eine bearbeitet (geschnitten etc.) ts (oder m2ts) datei erstellen und dann mit nero vision eine dvd draus machen. das geht und man braucht nicht viel Hintergrundwissen und müßte auch ein laie schaffen.
     
  6. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Umwandlung von HD Aufnahmen

    Welchen Sinn macht es eigentlich eine HD-Aufnahmen zu verschlechtern?
    Viele eher müßte die Frage sein, wie man eine HD-Aufnahme demuxxen und neu schneiden kann und zwar, wenn diese im VDR-Format vorliegt. Das ist nämlich bei mir so. Und diese sollte dann wieder in das unkomprimierte Format zurückverwandelt werden oder alternativ in eine MKV.
     
  7. Speedoguard

    Speedoguard Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Umwandlung von HD Aufnahmen

    Also erstmal danke für eure Hinweise.

    Nun habe ich die TS Datei mit DVR Studio HD in M2TS umgewandelt. Diese liegt im Output Ordner von DVR Studio. Bin grad dabei Nero Vision Xtra Testversion zu laden. Was muss ich dann genau tun um eine abspielbare DVD zu bekommen? Sprich was muss ich beachten?
     

Diese Seite empfehlen