1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umwandlung Satellit auf Kabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bidi, 17. Oktober 2005.

  1. Bidi

    Bidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    Anzeige
    Ich hoffe, ich bin in diesem Forum hier richtig. Also ich ziehe in Kürze in eine Wohnung ein, die mittels einer zentralen Satellitenanlage versorgt wird. Der Betreiber der Anlage gibt an, dass sowohl analoge als auch digitale Signale über alle Dosen ankommt und man als Endgeräte Standard-Kabel-Geräte benötigt. Also entweder einen analog-Kabel-Tuner oder eben DVB-C. Es werden angeblich 120 Senderdigital wie analog aufbereitet und in das Hausnetz eingespeist. Jetzt frage ich mich ernsthaft, ob das ein so gutes System ist. Kommt da dann überhaupt ein sinnvolles Signal in meiner Wohnung an?
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Umwandlung Satellit auf Kabel?

    Das ist das gleiche wie normales Kabelfernsehen, nur im kleinen Maßstab. Wie beim Kabelfernsehen hast du vor allem den Nachteil, daß du nur das sehen kannst, was dir vorgesetzt wird.
    Von der Bildqualität her dürfte sich das aber nicht so wahnsinnig viel machen, besonders wenn es Digital ist.

    Gruß Indymal
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Umwandlung Satellit auf Kabel?

    ..............................
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2005
  4. Nomade

    Nomade Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    66
    Ort:
    NRW
    AW: Umwandlung Satellit auf Kabel?

    Warum sollte das schlecht sein? Normalerweise werden recht gute Anlagen verwendet und gerade bei 120 Sendern haben die bestemmt kein Spielzeug verbaut. Wenn es ein Problem gibt, dann liegt das häufig an lurig eingepegelten Verstärkern.
     
  5. Bidi

    Bidi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    115
    AW: Umwandlung Satellit auf Kabel?

    Vielen Dank für die Antworten. Da bin ich ja beruhigt. Es klingt auf jeden Fall schonmal nicht schlecht, was die anbieten. Leider kostet es halt dann 12€ pro Monat. Aber das ist in dem Kaufvertrag mit drin und ich kann da nicht raus. Aber wenn das Angebot derart gut ist, dann bin ich echt zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen