1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg von T-Home Entertain auf Satellit / Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Phenomic, 31. Januar 2012.

  1. Phenomic

    Phenomic Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Wie es schon der Titel verrät, möchte ich von T-Home Entertain auf einen Satellitenempfang und eigenen Festplattenreceiver/rekorder wechseln.
    Grund dafür weshalb ich mich von der Telekom distanzieren möchte sind schlechte Beratung, häufige Ausfälle und unzuverlässige Geräte.
    Natürlich ist das nur mein Empfinden, auf das ich nicht weiter eingehen möchte.

    Zurzeit befinden sich in unserem Haushalt 3 Fernseher. Da wir uns sehr an das aufnehmen von Sendungen und die automatischen Serienaufnahmen gewöhnt haben,
    währe es gut ein alternatives Gerät zu bekommen, welches das auch über Satellitenempfang könnte. Gibt es etwas Vergleichbares überhaupt?

    Nun bitte ich euch, mich in folgenden Fragen zu beraten:

    • Welcher Receiver erfüllt meinen Ansprüchen am besten? Haben jeweils einen 50", 42" und einen 32" TV mit FullHD. HD+ sollte da Standard sein.
    • Welche Schüssel ist empfehlenswert? Ich habe mir sagen lassen, Kathrein sei eine gute Marke. Inwiefern stimmt das?
      Gibt es eurer Meinung nach, bessere Alternativen? Was ist zu empfehlen?
    • Dann währe da noch die Frage nach einem passenden LNB.

    Geld spielt so weit keine Rolle, ich setze in erster Linie auf Qualität und möchte etwas ordentliches und Zukunftssicheres haben.



    Es währe sehr nett, wenn sich der ein oder andere Experte die Zeit nimmt, und meine Fragen beantwortet. Ich danke euch im Voraus.

    Phenomic
     
  2. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Umstieg von T-Home Entertain auf Satellit / Festplattenreceiver

    HD+ -Standart?
    Über Receiver wurde schon sooo viel geschrieben, einfach mal hier im Forum lesen.
     
  3. Phenomic

    Phenomic Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg von T-Home Entertain auf Satellit / Festplattenreceiver

    Ich habe jetzt die Kathrein CAS 80 gekauft, als LNB habe ich mir den Kathrein UAS 585 ausgesucht,
    da wie gesagt zwei Twin Receiver und ein normaler Digitalreceiver benötigt wird.
    Was haltet ihr davon, ist meine Wahl empfehlenswert oder gibt es da bessere alternativen?

    Gibt es große Unterschiede zwischen der 80 und 90er Variante der Schüssel?
    Hat es Auswirkungen auf den Empfang bei schlechtem Wetter oder nur auf den Empfang ausländischer Sender?

    Was sagt ihr zu Receiver VU+ Duo?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2012

Diese Seite empfehlen