1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg von Röhre auf Plasma oder LCD

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von maclemon, 14. November 2006.

  1. maclemon

    maclemon Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Leute

    Brauche mal eure Hilfe. Bisher bin ich noch Röhrenbesitzer will aber umsteigen auf nen Flachen. Dabei hab ich zwei in die engere Wahl genommen. Einmal nen LCD von Samsung (LE-37R72B) oder nen Plasma von Panasonic (TH 37PV 60 E).
    Bin mir aber noch nicht sicher ob ich lieber den Plasma oder den LCD nehmen soll. Hab mir beide mal beim Mediamarkt angeschaut. Dabei fand ich das der LCD beim Pal Signal etwas besser aussah. Außerdem Spiegelt der Plasma ganz schön heftig. Wo ich schon mal beim Pal Signal bin. Das sieht, wie allgemein bekannt, auf nem Flachen ganz schön ******* aus! Die Gründe dafür sind allgemein bekannt. Auflösung von Pal ist hat nicht besonders. Was für eine möglichkeit hab ich um auf den Flachen ein Digitales Signal zu bekommen damit man auch ein vernünftiges Bild hat? Was für zusatzgeräte (Reciver ect.) benötigt man. DVB-T soll angeblich nicht viel bringen was ist mit DVB-C. Entstehen monatliche Extrakosten wenn man Digitales Fernsehen empfangen will? Der Typ vom Media Markt erzählte irgendwas von ner Grundgebühr von 3-4€.
    Hoffe mir kann jemand ein bißchen was dazu sagen.

    Gruß
    Maclemon
     
  2. chrissi_410

    chrissi_410 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    125
    AW: Umstieg von Röhre auf Plasma oder LCD

    Digitales Kabel kostet in Bayern um die 16,90€ pro Monat (DBV-C)!
    Die Plasma-FS sind s e h r groß. Oder kannst Du 42" unterbringen? Das Spiegeln war für meine Wohnverhältnisse ein Grund, dieses Gerät n i c h t zu kaufen (weil 1,5m neben dem FS eine große Fensterwand ist, die genau darauf spiegelt..)
    Ich habe mir gerade einen 37" LCD gekauft. Der ist schon furchtbar groß.
    Das Bild scheint beim Plasma etwas voller, farbvoller, satter zu sein. Eine andere Ausdrucksweise fällt mir nicht ein.

    Vll konnte ich ein bißchen helfen.
    Ciao
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2006
  3. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Umstieg von Röhre auf Plasma oder LCD

    mit sat bist du am besten drann. der mm verkäufer meinte damit vermutlich die verschlüsselung der privaten über sat. diesist aber noch nicht beschlossen. schau mal unter news talk da gibts n extra unterforum zu der geplanten verschlüsselung.
     
  4. doku

    doku Guest

    AW: Umstieg von Röhre auf Plasma oder LCD

    Hi. :)

    Ist doch einfach. Wenn Dir der LCD besser gefällt, dann nimm den. Ich würde auf jeden Fall den Plasma nehmen, da ich auf viel Kontrast und leuchtende Farben stehe.
     
  5. maclemon

    maclemon Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Umstieg von Röhre auf Plasma oder LCD

    Vielen Dank für die Hilfe.
    Werd wohl noch mal zum MM fahren und mir ein paar Flache ansehen.
    Hat einer zufällig DVB-T an seinen Flachen angeschlossen?
    Ist das Bild da besser als bei Pal?

    Gruß
    Maclemon
     
  6. MacZero

    MacZero Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Umstieg von Röhre auf Plasma oder LCD

    Wenn der Platz vorhanden ist, (ab 3Meter Sitzabstand), würde ich mir auch mal den TH42PV60 genauer anschauen. Im internet schon ab 1350€ zu haben. Beim Mediamarkt in Österreich: 1700€.

    mfg
     
  7. jospa

    jospa Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Ahrensburg (SH)
    AW: Umstieg von Röhre auf Plasma oder LCD

    moin moin
    dvb-t hat nicht so die möglichkeiten ein gutes bild darzustellen, das liegt an der sehr kleinen datenübertragungsrate, ach übrigens, es kommt auch in pal.
    das beste bild bekommst du über sat empfang, aber auch hier gilt, die biqua ist stark abhänging von der übertragungsrate. die besten raten machen die ör (ausgenommen sind die hdtv sender).
    ob plasma, oder lcd? ist ein bißchen geschackssache, vom bildeindruck ist plasma besser, hat aber ansonsten eine mengenachteile gegenüber lcd bildschirmen.
    wie auch immer, nimm was dir gefällt, du wirst eh das falsche wählen...:winken:

    gruß
     

Diese Seite empfehlen