1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg von KDG Dbox2 auf SAT Receiver mit Linux

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LordH, 24. Juni 2013.

  1. LordH

    LordH Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Morgen,

    nach langen Recherchen zum Umstieg von Kabel auf Sat bin ich zu einigen Ergebnissen gekommen, bräuchte aber bitteschön schon noch ein paar Zusatz-Infos.

    Ich benutze momentan 2 Kabel-Dboxen mit Neutrino und nehme über Netzwerk (NFS) auf NAS auf.

    Der Umbau von Kabel auf Sat sollte kein Problem darstellen.
    Ich habe jetzt einen Sky-Gutschein (Komplettpaket) inkl. Receiver, den ich gerne verwenden will. Aber mit dem Sky-Receiver gehen die Aufnahmen natürlich nicht auf NAS. Deswegen suche ich einen Alternativ-Receiver bevor ich bestelle.

    Ich habe jetzt folgende "erschwinglichen" Receiver als Nachfolger der Dbox gefunden:

    1. Xtrend ET-4000
    2. Xtrend ET-6500
    3. VU+ Duo Twin
    4. VU+ Uno
    5. Giga-Blue HD 800 SE/UE
    6. Coolstram Neo Twin

    Dazu folgende Fragen:

    a) können alle Boxen Aufnahme über Netzwerk (NAS), Senderlisten programmieren?

    b) die PIN-Abfrage deaktivieren?

    c) HD+-Aufnahmen durchführen und beliebig vor/zurückspulen?

    c) wenn ich bei Sky bestelle, was muss ich bei der Karte beachten bzw. vorhandenen Receiver nennen?

    d) habe ich evtl. noch einen interessanten Receiver vergessen?

    Ich wäre Euch sehr dankbar für eine kurze Antwort.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen