1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg von Kabel D auf Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von esingen, 9. April 2008.

  1. esingen

    esingen Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    322
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe momentan Kabel Digital über Kabel D. Auf Grund der monatlichen Kosten überlege ich, auf eine Sat-Anlage zu wechseln. Einmal Kosten und dann quasi kostenlos.

    Ich habe im alleinstehenden Einzelhaus 2 Fernseher, einer im Wohnzimmer, einer im ersten Stock (Schlafzimmer).

    Mit welchen Kosten muss man da ungefähr rechnen, wenn man umrüsten möchte?

    Ich brauche ja definitiv die Schüssel, 2 Digital-Receiver und Kabel. Was benötigt man denn noch?

    Danke
    Gunnar
     
  2. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    572
    Ort:
    NRW
    AW: Umstieg von Kabel D auf Sat-Anlage

    Duast brauchst noch einen LNB, Kleinmaterial wie F-Stecker und Mast mit Halterung.
    Nun die Preisfrage.... das ist das gleiche als ob du fragst was kostet ein Auto :D Auch hier, was solls denn sein? Alleine bei Receivern gibt es welche ab 50 € bis rauf zu 1000€. Rechne mal mit 300-400 Euro für Material wenn du gute Komponenten haben willst. Von Baumarktlösungen rate ich allerdings ab. Denke auch daran gleich 2 Leitungen pro Raum zu ziehen, falls mal irgendwann Twinreceiver angeschafft werden sollen. Du brauchst zum Aufnehmen und zum schauen 2 Anschlüsse jeweils.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2008
  3. esingen

    esingen Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    322
    AW: Umstieg von Kabel D auf Sat-Anlage

    Hallo,

    danke erstmal.

    Ich möchte einfach über einen LCD Fernseher ein vernünftiges Bild haben und Receiver, die mich nicht verrückt machen, weil man die Kanäle nicht sortieren kann. Das ist alles, kein großer Schnickschnak.

    Da kommt man dann so mit 400 € hin?

    Danke
    Gunnar
     
  4. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    572
    Ort:
    NRW
    AW: Umstieg von Kabel D auf Sat-Anlage

    Da hast du noch Reserven.....für unvorhergesehenes :D
    Und noch einen Tip, leg dir trotzdem das Doppelkabel jeweils, vielleicht bist du
    später mal echt glücklich darüber.
     

Diese Seite empfehlen