1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg von Kabel auf Satellit

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FooFighter, 12. November 2007.

  1. FooFighter

    FooFighter Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Neuss
    Technisches Equipment:
    Toshiba 37wl66p,
    Toshiba HD E1,
    ISH "Zwangsreceiver",
    Anzeige
    Hallo Forum,
    da ich im Bereich des Satelitenempfangs noch Anfänger bin habe ich ein paar Fragen. Zuerst aber die Gegenwärtige Situation.

    Zur Zeit habe ich:
    - Kabelanschluss von UnityMedia:wüt:
    - Tvidi komplett
    - Arena zum nächsten Termin gekündigt

    Ich möchte folgendes:
    - Umstieg auf Sat
    - Premiere Thema, Bundesliga (zur Saison 08/09), Discovery HD und Premiere HD

    Da ich in einem Mehrfamilienhaus lebe, welches aber meinen Eltern gehört ist der Umstieg auf Sat Empfang kein Problem. Tividi komplett habe ich bereits gekündigt. Der Umstieg auf Sat Empfang möchte ich vollziehen, da ich Premiere HD und Discovery HD sehen möchte. Ausserdem brauche ich ja nicht mehr darüber zu sagen, da ich über UM Kabel schaue.

    Nun zu meinen Fragen:
    Welche Satschüssel und welches LNB wird für meine Wünsche benötigt?
    Kann ich Premiere in der Konfiguration buchen?
    Gibt es auch in dieser Kombi einen Studentenrabatt bei Premiere?
    Welchen Reciever sollte ich nutzen?

    Der Umstieg wird Erfolgen sobald die Kündigung mit UM (Tividi komplett) vollzogen ist. Ich wollte mich nur mal schon informieren, damit ich später schon einen guten Überblick habe. Die Satschüssel werde ich schon in naher Zukunft installieren und dann nur noch Tividi komplett über Kabel schauen.


    LG Dennis
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg von Kabel auf Satellit

    Interessant wäre zu wissen wie Du gedenkst das SAT Signal weiter zuleiten.
    Entweder neues Kabel ziehen oder willst Du die Hausanlage komplett umrüsten?
    Eine Umrüstung der Hausanlage geht einfach bei Sternverkabelung. Bei Reihenschaltung ( Meist vorhanden) wir es schon kompliziert.

    Premiere Infos zu den Paketen hier:http://www.premiere.de/premweb/cms/de/abos_start.jsp
     
  3. FooFighter

    FooFighter Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Neuss
    Technisches Equipment:
    Toshiba 37wl66p,
    Toshiba HD E1,
    ISH "Zwangsreceiver",
    AW: Umstieg von Kabel auf Satellit

    Sorry hab ich garnicht dran gedacht euch das mitzuteilen. Also ich wollte die Schüssel aufs Dach setzen und nur die Dachgeschosswohnung, also nur einen Raum mit der Schüsselverbinden. Müsste dann ja reichen wenn ich nur ein Kabel von der Schüssel in das Wohnzimmer ziehe. Das wären ca. 15m Kabel.


    LG Dennis
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg von Kabel auf Satellit

    OK dann reicht eine Single Anlage wohl aus. Und wird recht billig.
    Oder sollen mehrere TV Geräte angeschlossen werden.
    Schüsselgröße ab 65 cm empfohlen mit normalem Universal LNB
    http://www.berlin-satshop.de/gibertini-antenne-65cm-L551.htm?hmm=64d62f1c879f7b9777dd1170fb5e1d15
    http://www.berlin-satshop.de/invaco...L170.htm?hmm=64d62f1c879f7b9777dd1170fb5e1d15
    Receiver müsste dann ein HD TV Receiver sein.
    Wen du bereits ein Premiere Kunde bist kannst Du auch nichtzertifizierte Receiver mit einem Alphacrypt CI Modul nutzen.
    Bist Du noch kein Premiere Kunde benötigst Du zumAnmelden eine Receivernummer eines Premiere Receivers.
     
  5. FooFighter

    FooFighter Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Neuss
    Technisches Equipment:
    Toshiba 37wl66p,
    Toshiba HD E1,
    ISH "Zwangsreceiver",
    AW: Umstieg von Kabel auf Satellit

    Ein TV Gerät soll nur angeschlossen werden!
    Ich bin noch kein Premiere Kunde, aber welche Receivernummer brauche ich für welche Anmeldung ?


    LG Dennis


    Danke für Eure Antworten!!!
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg von Kabel auf Satellit

    Also Single Anlage.
    Siehe Angebote im Link.

    Wen Du Premiere abonieren willst, möchte Premiere eine Receivernummer eines " Geeignet für Premiere" Receivers.( Steht auf der Rückseite des Receivers)
    Das heißt für Dich das Du Dir einen " Geeignet für Premiere" Receiver kaufen musst oder Dir Premiere einen stellt.
    Je nachdem was Du möchtest.
    Da aber die angebotenen Receiver zu 90 % Schrott sind, wird meist ein nicht zertifizierter Receiver benutzt mit Alphacrypt CI Modul.
     

Diese Seite empfehlen