1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg von Kabel auf Digital Sat TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von style1337, 20. Oktober 2005.

  1. style1337

    style1337 Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo :)

    bin neu hier und da dachte ich, stellich meine fragen am besten ins newbie forum hier :)

    und zwar hab ich vor, von meinem kabelanschluss auf digital satellitenfernsehen umzusteigen.

    brauche eigentlich nur n lnb für einen receiver, da der rest meiner familie glaube den kabelanschluss weiter nutzen möchte, ist halt nur für mich.
    würde auch gerne son monoblock verwenden, das man halt zwei satelliten nutzt und ergo mehr programme bekommt, allerdings ist das alles sehr verwirrend und ich weiss absolut nicht was ich da kaufen soll..
    denke mir irgendne 80er schüssel und n normalen, bzw diesen twin lnb für die zwei satelliten plus dbox, nur nicht zuletzt ebay lockt da ganz schön mit billig-angeboten..

    hättet ihr vielleicht ne kaufentscheidung bzw. n paar kauftipps?

    würds nachher nich so gerne wieder alles verkaufen müssen o.ä., ebenso solltes nicht allzu teuer sein :)

    danke schonmal im vorraus

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2005
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Umstieg von Kabel auf Digital Sat TV

    Hallo,

    mit einem "normalen" LNB bekommst Du alle 8 Astra Satelliten auf 19,2°Ost, das sind 120 Transponder, und ca. 100 deutsche Fernsehsender.

    Bei einem Twin-LNB können zwei Teilnehmer angeschlossen werden. Ein Monoblock LNB kann man verwenden, um z.B. noch Hotbird dazu zu empfangen. Das bringt aber keine zusätzlichen deutsche Programme, sondern italiänische, französische und ich glaube auch noch ein paar pollnische Programme.

    Dann sollte es aber besser eine 85 cm Schüssel sein, da diese dann für Multifeed-Empfang optimiert ist.

    Ich jedoch würde bei einem Multifeed-Empfang lieber 23,5°Ost vorziehen, da diese Position in Zukunft für den deutschen Markt stärker ausgebaut werden soll. Nachteil: es gibt fast keine LNB's mit solch einer schmalen Bauweise die so eng nebeneinander sitzen können ( 4,3° ), daher soll schon bald ein LNB heraus kommen das mit nur einer Befästigung beides empfangen kann.

    digiface
     
  3. style1337

    style1337 Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Umstieg von Kabel auf Digital Sat TV

    okay, danke schonmal dafür :)

    also da ich nicht unbedingt italienische, polnische o.ä. programme empfangen möchte reicht son einzelner lnb ?
    welchen würdest du da empfehlen? von mir aus auch als twin lnb wenn der sich preislich nicht so stark abhebt. :)

    und welche schüssel wäre geeignet?

    bräuchte da mal n paar kauftipps ;/

    danke :>

    mfg
     
  4. Power-Gamer2004

    Power-Gamer2004 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700 S
    Skymaster DS-55
    Skystar 2
    Pace-Box
    AW: Umstieg von Kabel auf Digital Sat TV

    eine 80er-Schüssel reicht für den normalen 19,2°E empfang vollständig aus wenns auch mal leichte unwetter gibt.
     
  5. style1337

    style1337 Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Umstieg von Kabel auf Digital Sat TV

    und wo kauf ich das ganze am besten?

    bei ebay? sollte nich unbedingt der billigste plunder sein ;/

    welche marken kann man bei nem lnb und bei der schüssel denn empfehlen?
    und in welchem preisrahmen sollte sich das bewegen?

    mfg
     
  6. Wolf121

    Wolf121 Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    50
    Technisches Equipment:
    D-Box II Kabelanschluß
    AW: Umstieg von Kabel auf Digital Sat TV

    Hallo Style 1337
    Vor der Frage stand ich auch vor kurzem.Habe mich dann für einen Händler bei Ebay entschieden.Wenn du bei Ebay bestellst,achte am besten aber darauf,das es sich um einen Händler mit Erfahrung in der Sat Technik handelt.
    Ich habe meine Komponenten bei dem Shop Sat Rita b.z.w.Sat Wolf bestellt.
    Bei einer nachträglich auftretenden Störung wurde mir telefonisch schnell weitergeholfen.Es gibt aber noch andere,die auch selber Sat Anlagen montieren und einstellen.Zu nennen währe da z.B.noch Sat Kern.
    Bei mir kommt eine 85 Fuba Schüssel mit Inverto LNB´s (Astra/Hotbird)
    zum Einsatz.Für die 6 Anschlüsse bei mir zu versorgen habe ich einen Chess Multischalter mitbestellt.Soll laut diesem Forum nicht der beste sein,erfüllt aber klaglos seinen Dienst.Die Fuba Schüssel bewegt sich im Mittelfeld.Besser sind mit Sicherheit Kathrein oder Technisat,wenn da der Preis und die speziellen LNB´s nicht währen.
    Schau dich bei den Shops mal um.Die haben auch komplette Pakete im Programm.
    Ich habe auch von Kabel auf Sat umgestellt und bin wirklich zufrieden.
    Die Kabelgebühren haben mich schon länger gewurmt.Habe so einige Nebenkosten die nicht sein müßten,:D aber über 165 Eu für einmal ein Kabel in den Keller zu ziehen finde ich stark überzogen.Zumal das ganze in unserem Haus x2 zu zahlen ist.

    Wolf
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Umstieg von Kabel auf Digital Sat TV

    In der Tat werden die Kathrein und Technisat Schüsseln und LNBs sehr hoch gesetzt.

    Ich habe seit 8 Jahren eine 85 cm Grundig Aluminum Schüssel mit einem Grundig LNB. Die Testergebnise waren schon damals gut, und die Technik läuft bis heute einwandfrei.

    Also andere können es auch. In neuen Tests haben die neuen Grundig-LNBs sogar sehr gut abgeschlossen, und sie wurden extrem günstig.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen