1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

umstieg von analog auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von shenja, 25. Oktober 2004.

  1. shenja

    shenja Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    hallo ersteinmal,

    ich bin hier ganz neu und habe überhaupt keine ahnung von diesen ganzen digitalen sachen, aber da ab 08.11.04 bei uns auf digital umgeschaltet wird und ich echt tv-süchtig bin, muss ich mir da was einfallen lassen.

    ich habe derzeit ein analoges system (glaube ich).
    ich habe eine satschüssel mit 2 anschlüssen (ich kann also 2 receiver anschließen).
    dann habe ich noch 2 analoge receiver (auch das glaube ich zumindestens, die sind nämlich schon 5 jahre alt).

    so, meine frage ist jetzt, was benötige ich für die ganzen digitalen sachen. ich möchte nämlich das digitale tv ausschöpfen.

    benötige ich neue receiver und gleichzeitig die box, mit der ich das digitale bild in meinen analogen tv überspielen kann?
    anstelle einer neuen schüssel, reicht da ein neues lnb aus? und wenn ja, wie erkenne ich, was markenware ist. auch schon bei den receivern und so....

    ich habe echt keine ahnung und hätte mir das derzeitige angebot von real gekauft - aber ich habe beim durchstöbbern des forums festgestellt, dass ich so etwas lieber lassen sollte.

    ach noch was, was ist für euch ein fachgeschäft - berlet oder so????????

    danke für eure hilfe - bin echt verzweifelt.

    gruss shenja
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: umstieg von analog auf digital

    Klingt aber nach Satelliten-Empfang. Umgestellt wird jedoch nur der Antennen-Empfang.

    Ich würde mal sagen, da mußt du nix machen.
     
  3. shenja

    shenja Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    AW: umstieg von analog auf digital

    hi,
    aber ich dachte doch, ich kann kein analoges tv mehr empfangen und gehört da dann nicht auch der satelliten-empfang zu???wenn doch alles analoge abgeschaltet wird, dann habe ich doch gar kein programm mehr....

    und wenn das für die analogen schüsseln und receiver nicht gilt, wieso kann man dann neue sachen kaufen????

    fragen über fragen....

    so wirklich schlauer bin ich jetzt nicht....aber danke....

    shenja
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: umstieg von analog auf digital

    Na, der analoge Empfang via Satellit bleibt dir noch bis 2010 erhalten. Wahrscheinlich noch länger. Also ändert sich für dich wirklich nix.

    Und neue Geräte gibt es immer wieder, damit die Leute auch kaufen. Kannst ja trotzdem überlegen, ob du nicht als Viel-Fernseher(in) digital aufrüstest. Schüssel, LNB, Kabel usw. solltest du nicht austauschen müssen. Vorausgesetzt der LNB ist "digital-tauglich". Gewechselt werden müssen eigentlich nur die Receiver.
     
  5. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: umstieg von analog auf digital

    Abgeschaltet wird lediglich die analoge Ausstrahlung über terrestrische Antenne. Da Du offensichlich einen Sat-Anschluß hast, bist Du nicht betroffen.

    Beschreib mal, woraus Deine Sat-Anlage besteht (LNB; Multischalter,...), dann kann man auch was zum Umbau sagen, falls Du trotzdem auf digitales Satellitenfersehen umsteigen möchtest.

    kc85
     
  6. shenja

    shenja Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    AW: umstieg von analog auf digital

    hi,
    also so wirklich kann ich eigentlich nix über meine schüssel sagen, ich habe die vor ca. 5 jahren geschenkt bekommen.
    da ist vorne ein lnb dran und was da drauf steht, weiß ich nicht und kann ich auch nicht sagen.(nicht einsehbar)
    an diesem lnb sind 2 stecker für kabel dran, wo dann auch 2 receiver angeschossen werden können.

    was ein multischalter ist, weiß ich leider nicht, also kann ich dazu keine angaben machen...
    was mich aber dringend interessiert ist, ob ich neben den satreceiver (digital) auch noch ein zusätzliches gerät benötige um diese digitalen(wellen) in meinen analogen fernseher zu bekommen......

    mensch, diese thematik ist so schwierig - für mich zumindest.....

    vielleicht kann mir ja jemand trotz meines unwissens helfen...

    grüsse shenja
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: umstieg von analog auf digital

    Nein, nur der Receiver wird gewechselt. Der erzeugt dann weiterhin die "analogen Wellen" für den Fernseher. :)
     
  8. shenja

    shenja Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    AW: umstieg von analog auf digital

    hi,
    danke für eure schnellen antworten....ich weiß leider echt nicht, wie ich es anders ausdrücken soll...habe halt absolut keinen schimmer davon und bin total überfordert damit.....
    aber wenn ich jetzt nicht tausend geräte irgendwo rumstehen habe, bin ich ja echt erleichtert.
    ob ich dann alles jetzt so hals über kopf umbaue, weiß ich noch nicht, wenn ich erstmal weiter tv gucken kann, bin ich ja erleichtert.
    dachte schon, sehe ab dem 08.11. nur noch schwarz.....

    grüsse shenja
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: umstieg von analog auf digital

    Na hoffentlich nicht :D

    Solltest dir das mit dem Digital-Empfang aber wirklich mal überlegen. Dann bekommst du weitaus mehr Programme.
     
  10. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: umstieg von analog auf digital

    Wie Hopper schon sagte. Sollte das LNB digitaltauglich sein, brauchst Du nur einen neuen, digitalen Receiver. Sollte das LNB nicht digitaltauglich sein, muß es gegen ein geeignetes Twin-LNB ausgetauscht werden. So ein Twin-LNB kostet ca. 25,- EUR.

    kc85
     

Diese Seite empfehlen