1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg von analog auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pekingente99, 25. Januar 2012.

  1. pekingente99

    pekingente99 Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    da ja bald die Umstellung von analog auf digital stattfindet, müssen wir nun unsere Satanlage dementsprechend umrüsten. Diesbezüglich hätte ich einige Fragen.
    Aber erstmal die Ausgangssizuation:
    Die Sattelittenschüssel befindet sich auf einem Garagendach. Es müsste sich um ein analoges Twin LNB handeln, von dem zwei Kabel zu einem Multischalter gehen (Technisat Multiswitch plus 3/4). Zudem führt ein drittes Kabel (Dachantenne) in den Multischalter hinein und aus ihm führen dann 4 Kabel hinaus zu den jeweiligen Reveivern.
    Nun meine Fragen:
    Meines Wissen muss für die Umrüstung auf digital ein quattro LNB gekauft werden und dann dazu ein neuer passender Multischalter(5/4). Muss dieser neue Multischalter dann mit Strom versorgt werden oder gibt es auch welche ohne (so wie es z.Zt. der Fall ist)?
    Zudem müssten dann auch neue Kabel verlegt werden richtig?
    Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir direkt Produkt vorschläge machen könntet, da ich mich in diesem Bereich wirklich nicht sehr gut auskenne. Sie solltlen zwar preiswert sein, aber auch schon qualitativ hochwertig sein und nicht in naher Zukunft wieder kaputt gehen.

    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    4.191
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. pekingente99

    pekingente99 Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg von analog auf digital

    Was ich vlt vergessen hab zu erwähnen:
    Das Signal von der Dachantenne soll auch mitgenommen werden.
    Dies ist doch bei der direkten verbinding von LNB und Receiver nicht möglich oder? Zur zeit geht ja das Kabel von der Dachantenne mit in den Multischalter und wird von da verteilt.
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    4.191
    Punkte für Erfolge:
    213
  5. pekingente99

    pekingente99 Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg von analog auf digital

    Den Vorschlag mit dem LNB mit terrestrischen Eingang finde ich sehr gut. Es müssten dann lediglich die Kabel verlängert werden, da der derzeitige Multischalter an der anderen Seite des Garagendachs sind. Es handelt sich dabei um eine Strecke von ca. 12 m, weil die Kabel an den geraden Wänden entlang laufen und nicht quer über das Dach verlegt werden können.
    Würde es durch die Verlängerung, sei es duch die Kupplung oder auch durch die zuätzliche Länge zu einem deutlichen Signalstärkeverlust kommen?
     

Diese Seite empfehlen