1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg von Analog auf Digital!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von sivert, 24. September 2003.

  1. sivert

    sivert Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Lengede
    Anzeige
    Hallo!

    Ich möchte nun gerne auch auf Digital TV umsteigen. Zur Zeit haben wir noch eine analoge SAT Anlage von Wisi und empfangen unsere Programme über Astra.

    Meine Anforderungen:

    - ich möchte möglichst alle Programme weiterhin empfangen

    - da erst mal nur ein Fernseher auf Digital umgestellt werden soll und noch zwei andere zu versorgen sind, muss mit der Anlage auch noch der analoge Empfang möglich sein.

    Meine Frage: Welche Komponenten und Arbeiten umfasst der Umstieg auf Digital TV? Weiterhin wären ein paar Produktempfehlungen hilfreich.

    Beim Digital Receiver dachte ich übrigens an einen günstigen Kathrein UFD 505?!

    Danke!
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Kathrein und günstig ist mir neu. Soweit ich weiss ist wo Kathrein draufsteht Hyundai drin, allerdings keine Ahnung welches Teil wo drinsteckt. Wegen dem Austausch ich vermute mal du hast einen Analog LNB an der Schüssel von dem gehen dann 2 Strippen zu nem Multischalter. Zuerst mal solltest du schauen ob der Durchmesser des LNB 40mm beträgt, dann ists relativ einfach Du tauschst den LNB gegen einen Quattro aus und den Multischalter gegen einen für Digitaltechnik. Oder die billigere aber auch schlechtere Lösung du verwendest einen Quad oder Quattro-Switch LNB. Ist beides dasselbe heisst nur anders. Dann müßtest du halt deine Antennenleitungen soweit verlängern dass sie bis zu den LNB Anschlüssen reichen. Wenn du Pech hast dann sind die Leitungen aber schlecht geschirmt und du kriegst Störungen von Drahtlostelefonen die dir bestimmte Sender wegdrücken. Und eventuell muss die Antenne noch etwas besser ausgerichtet werden weil Digital höhere Anforderungen stellt.

    Gruss Uli
     
  3. bigfather

    bigfather Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Österreich
    Siehe hier FAQ-Sat . Hier ist alles auch für Laien verständlich erklärt, u.a. Umrüstung von analog auf digital.
    LG bigfather
     

Diese Seite empfehlen