1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg von Analog auf Digital --> was brauch ich neu???

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von pady86, 26. Juni 2010.

  1. pady86

    pady86 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich will demnächst von Analog auf Digital (haupsächlich zwecks HD) umsteigen.
    Nun ist die Frage was brauche ich alles neu, was kann ich weiterhin verwenden? Kauftipps sind gerne erwünscht.
    --> Motto: billiger, billiger, billiger... :D

    Bisher ist ein analoges SKYMASTER-System installiert:
    Twin LNB 3728
    Multischalter 3714 -> 4 Teilnehmer
    4 analoge Sat-Receiver

    Ist eine Erweiterung auf 5/6 Teilnehmer problemlos machbar?
    Wie sieht es aus mit Multifeedhalterungen für LNBs?
    Ist das kompliziert, und taugt das überhaupt was zum gleichzeitigen Empfang von ASTRA und HOTBIRD?
    Was braucht man dazu alles?
    Funktionieren die Analogreceiver anschließend trotzdem noch?

    Schonmal Vielen Dank für alle kommenden Antworten!

    Gruß
    Pady
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umstieg von Analog auf Digital --> was brauch ich neu???

    Wieviele Anschlüsse willst du denn? Dabei auch an mögliche Twin-Receiver denken, die benötigen zwei Anschlüsse.

    Und willst du jetzt zusätzlich Hotbird oder nicht? Da musst du dich jetzt festlegen. Gehen tut das problemlos wenn du es willst.

    BTW: Zwischen Schüssel und Multischalter müssen neue Kabel verlegt werden. Geht das?

    cu
    usul
     
  3. pady86

    pady86 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg von Analog auf Digital --> was brauch ich neu???

    Hi,

    danke für die schnelle Antwort!

    Zwischen Schüssel und Multischalter kann ich problemlos Kabel verlegen.
    Wenn das mit Hotbird problemlos funzt, dann will ich das.
    Das wären dann 5/6 Teilnehmer!

    Benötige ich dann zum Empfang von Hotbird und Astra spezielle Receiver, oder geht das dann mit "stinknormalen" digitalen SAT-Receivern?
    Falls ich TWIN-Receiver verwenden möchte, bräuchte ich ja auch ein 2. Anschlusskabel im Wohnzimmer, oder? Da könnte ich keines verlegen.
    Gibt's da dann sowas wie "multischalter für's Wohnzimmer"???


    Gruß
    Pady
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2010
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umstieg von Analog auf Digital --> was brauch ich neu???

    Für Astra+Hotbird benötigst du dann einen Multischalter mit 8 Eingängen (9 wenn du noch ne DVB-T/UKW Antenne dranhängen willst) und min. 6 Ausgängen.
    Fenrer benötigt der Multischalter Strom (zur Not gehts auch ohne).

    Das geht mit jedem Receiver der DiSEqC 1.0 kann. Und AFAIK können das alle.

    Um während der Aufnahme die völlig freie Wahl zu haben benötigst du zwei Kabel. Mit nur einem kannst du während der Aufnahme nur die Programme schauen die auf der selben Ebene liegen.

    Um das Problem zu umgehen gibts das Stacker/Destacker System (zwei Sat Signale über ein Kabel) oder das Unicable Einkabelsystem. Die Forensuche erklärt dir beide Systeme.


    Für die Montage der beiden Quattro-LNBs benötigst du dann einen Multifeedhalter an der Schüssel. Schreibst du hier welche Schüssel du hast kann dir da bestimmt jemand was empfehlen.

    cu
    usul
     
  5. pady86

    pady86 Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg von Analog auf Digital --> was brauch ich neu???

    Hallo zusammen,

    ich habe nun die Montageanleitung des aktuell installierten Systems gefunden:
    http://img189.imageshack.us/img189/4554/skymaster80cm.jpg

    Leider finde ich hierzu keine Multifeedhalterung, die sind alle nur für runde Tragarme gedacht...
    Weiß jemand wo es die für vierkantige Arme gibt?

    Ansonsten hab ich mich mal für folgende Ausstattung entschieden:
    Opticum OMS 9/8 P Multischalter
    2x Skymaster Digital Quattro LNB 0,2 dB weiss

    Gruß
    Pady
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umstieg von Analog auf Digital --> was brauch ich neu???

    Zur Not gibt es auch solche Systeme: Universal Multifeed Halter 2-fach ALU **EXTREM STABIL** bei eBay.de: Sat-Zubehör (endet 23.07.10 11:35:08 MESZ)

    Sehen nur nicht so schön aus, Funktionieren aber einwandfrei. Da wird ein Teil auf das vorhandene LNB gespannt (muss dann noch genug Platz auf dem LNB Hals sein) und in das andere Teil kommt dann das zweite LNB.

    Oder du nimmst das System von Inverto: http://cgi.ebay.de/INVERTO-MULTIFEE...vr_id=&cguid=24ccac8c1240a0e20482ef82fba1f8b0

    cu
    usul

    PS: Die eBay Links sind nur Produktbeispiele und keine Empfehlung für den Verkäufer oder die Produkte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Umstieg von Analog auf Digital --> was brauch ich neu???

    "Billiger-billiger-biller" war schon immer die beste Vorraussetzung für brauchbare Qualität :rolleyes:

    Ein schöner, großer und natürlich Full-HD Fernseher muss es natürlich sein, da wird nicht an 10 Euro gespart.
    Aber als Signalquelle wird dann der billigste Ramsch eingesetzt, der sich nur irgendwie auftreiben lässt.
    Anschliessend wird dann bei jedem Regenschauer oder Receiverabsturz wieder das Forum vollgeweint - siehe die diversen Beispiele.

    Also vielleicht erstmal Budget und Einstellung zum ganzen nochmal überdenken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010

Diese Seite empfehlen