1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg Kable -> dig. Sat.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von PackinHeat, 12. Juni 2005.

  1. PackinHeat

    PackinHeat Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen.
    Ich will nun endlich von Kabel zu digital TV über Sat wechseln. Ich bin in diesem Bereich allerdings absoluter Laie. Was benötige ich für den digitalen TV-Genuss und was ist zu beachten?
    Umstände:
    * 2 Haushalte, mit je einem TV
    * gleichzeitiges Aufzeichnen und anderes Programm ansehn sollte möglich sein
    * Empfang von Astra reicht mir
    * Premiere sollte auch möglich sein.

    Danke im Voraus.

    PH
     
  2. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Umstieg Kable -> dig. Sat.

    Zu diesen fragen gibts hier schon viele Antworten.

    In Kürze eine 85 cm Schüssel mit einen Quad LNB und Zwei Receiver davon einer als Twin wenn du gleichzeitgi was sehen möchtest und was aufnehmen möchtest. Denke aber dadran das ein Twin die Doppelte Leitungen von der Schüssel braucht.
    Besser ein 85 cm Schüssel ein Quadro LNB und einen 5/8 Multi weil es nach kurzer Zeit dir auffällt das du noch einen Tv im Schlafzimmer oder Bügelzimmer haben möchtest oder das selbe bei dem anderen Haushalt passiert. Die mehr Kosten dafür sind ca 80 € aber das umrüsten wäre viel teurer.

    PS grade als Lai gehe in das Fachgeschäft . In Supermärkten und Baumärkten gibt es auch nur Ware für Geld. Und du hast dann auch einen Fachmann wenn du es nciht am laufen bekommst zum ausrichten und anschliessen. Kabel leggen selber spart viel Geld.
    Auch gute Kabel sind sehr wichtig.
     
  3. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Umstieg Kable -> dig. Sat.

    Ups vergesen es gibt grade ein Gute Angebot Twin Receiver von HUmax PDR 9700 mit einen Premiere ABO für ca 99,- € aber auch hier das aller wichtigest nur im Facvhahndel sonst bist du in einen Sau teuren Vertrag da gibs ein Paar Tricks mit Kündigungen und Herabstufungen die FRISTEN müssen absolut beachtet werden sonst zahlst du drauf .
    Wenn du es richtig machst kannst du ein Jahr Sport oder Film umsonst sehen.
    99,- €
    24,95 Anmelegebühr
    275,- = 11 x 25 € (Sport oder Film fristgerecht herabgestuft.
    zusammen 389,95 €
    Berät VK normal ca 499,-€
    Also 100 Gespart und Premiere gesehen.
    aber das würde ich erst machen wenn die Satanlage läuft.
     
  4. pigga

    pigga Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    247
    AW: Umstieg Kable -> dig. Sat.

    Moins. Naja, bei 4 teilnehmernt tut´s auch ne 70er Schüssel, oder?
    Brauchst halt besagten Spegel, nen Quad Switch LNB mit 4 Ausgängen, 2 Ableitungen zu jedem TV Gerät und beispielsweise nen Topfield Satreiceiver mit integriertem Twintunter. Pigga
     
  5. PackinHeat

    PackinHeat Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Umstieg Kable -> dig. Sat.

    Danke für die raschen Antworten.
    Also mehr als 4 Receiver(bzw. 1Twin, 2 normal) weden definitiv nie angeschlossen. Was ist dann die bessere Wahl?
    Premiere ist erstma zweitrangig.
    Als Receiver hab ich für uns schon was ganz bestimmtes im Auge(Activy Media Center von FSC). Für den anderen Haushalt is mir das recht schnuppe(kann auch analog sein).

    PH
     
  6. pigga

    pigga Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    247
    AW: Umstieg Kable -> dig. Sat.

    Schüsseln sind von preis Leistung die von Fuba ganz gut. LNBs hab ich mit Inverto Silver Tech gute Erfahrunge gemacht. Aber wie Du sicher gelesen hast schwört hier jeder so auf "seine" Marken. Kabel nehm ich an sich imemr Kathrein LCD 95, hat sich bis jetzt auch bewährt.
    Pigga
     

Diese Seite empfehlen